Beauty School

GLOSSY Basics: Mit diesem einfachen Trick wirkt deine Nase kleiner!

Mittelpunkt deines Gesichts ist die Nase. Die Form und Größe sind von der Natur gegeben, aber entsprechen nicht immer dem eigenen Ideal. Gehörst du ebenfalls zu den Personen, die sich eine kleinere bzw. schmalere Nase wünschen? Kein unlösbares Problem! Der Schritt zu einer Operation erzeugt zwar ein dauerhaftes Ergebnis, ist allerdings schmerzhaft und teuer. Wir zeigen dir zwei einfache Schritte, die deine Nase optisch schmaler erscheinen lassen. 

So funktioniert der Contouring-Trick

Schritt 1: Highlighten und Schattieren

Trage Concealer auf deinen Nasenrücken auf. Benutze hierfür einen hellen Farbton, z. B. den Concealer von L.A. Girl Pro Conceal in Creamy Beige. Beginne auf Augenhöhe und ziehe einen geraden Strich bis kurz vor die Nasenspitze. Einen kleinen ovalen Strich oder Punkt setzt du am Ende auf die Nasenspitze. Optisch wirkt deine Nase dadurch angehoben. Achte darauf, dass der Concealer keine Schimmeranteile beinhaltet. Das lässt die Nase ölig aussehen!

Nimm einen weiteren Concealer zur Hand, dieser sollte zwei bis drei Farbnuancen dunkler als dein natürlicher Hautton sein. Auf die rechte und linke Nasenseite ziehst du jeweils eine Linie, wieder ab Augenhöhe bis zur Nasenspitze. Beide Striche verbindest du unterhalb der hellen Concealerlinie. Mit zwei weiteren Strichen schattierst du in die Nasenflügel ein.

Schritt 2: Verblenden

Arbeite beide Concealer sanft in die Haut ein. Am besten benutzt du deine Finger oder einen Beautyblender. Verblende den Concealer so lange in kleinen tupfenden Bewegungen, bis keine Übergänge mehr zu sehen sind. Taadaa … Kannst du den Unterschied erkennen?

Fallen dir noch weitere nützliche Tipps ein? Teile deine Ideen und Erfahrungen in unseren Kommentaren! Eyecatcher gefällig? Hier findest du unser Tutorial mit vier Make-up-Tricks für größere Augen.



Marleen Ober

Marleen Ober

Autor und Experte

Bekennender Beyoncé-Fan und Kaffeesuchti mit leidenschaftlichem Hang zum Schreiben sowie großer Liebe zu Büchern und Vintage, für den ein perfektes Lunch Currywurst und Fritten rot weiß beinhalten. Und dank ihres TV-Auftritts („FEHLER!?") konnte sie nun endlich bei GLOSSYBOX durchstarten! #lifegoalcompleted