DIY

GLOSSY DIY: So entzückend ist das Make-up-Grade für deinen leeren GLOSSYBOX Adventskalender!

GLOSSY DIY: So entzückend ist das Make-up-Grade für deinen leeren GLOSSYBOX Adventskalender!

Jetzt hast du dich jeden Dezembertag wie verrückt gefreut, um ein neues Türchen deines GLOSSYBOX Adventskalenders zu öffnen und Beauty in Hülle und Fülle zu entdecken. Weißt du was? Freu dich doch einfach noch länger! Indem du deinen Adventskalender ganz einfach upcyclest und einen beleuchteten Schminkspiegel oder eine Heimat für deine Nagellacksammlung daraus bastelst. Geht easy, ist individuell und mega hübsch.

 

Variante 1: Beleuchteter Schminkspiegel

Was du für das DIY brauchst:

GLOSSYBOX Adventskalender

Spiegelfliese (30 x 30 cm)

Doppelseitiges Klebeband (ideal ist ein Montageklebeband für Spiegel)

Selbstklebende LED-Lichterkette/LED-Band

Schere

 

So funktioniert das DIY

Step 1

Adventskalender leerräumen. Die Überraschungen sind ausgepackt, du kannst sie übrigens für Geschenke wiederverwenden, damit ist der Weg frei für deinen DIY-Schminkspiegel. Im ersten Schritt bohrst du von der Rückseite aus ein Loch für das Lichterkettenkabel mit einer Schere in den Kalender.

Step 2

Stelle den Kalender auf und ziehe das Kabel von vorn nach hinten durch das eben gebohrte Loch.

Step 3

Nun legst du die Lichterkette innen am Rand entlang. Nimm ruhig die goldene Umrandung des Adventskalenders als Orientierung. Am Ende angekommen schneidest du das LED-Band an der dafür vorgesehenen Stelle ab.

Step 4

Schneide vom doppelseitigen Klebeband vier 30 Zentimeter lange Stücke ab und klebe sie mittig auf die „Regalbretter“ des DIY-Adventskalenders.

Step 5

Jetzt geht’s an die Feinarbeit! Bringe die Spiegelfliese darauf an und achte darauf, dass sie möglichst gerade ausgerichtet ist und in der Mitte sitzt.

Step 6

 

Und dein DIY-Schminkspiegel mit Beleuchtung ist fertig zum Aufstellen und Bewundern und natürlich auch für deine Make-up-Schätze!

Variante 2: Nagellackregal

Was du für das DIY brauchst:

GLOSSYBOX Adventskalender

Deine Nagellacksammlung

Step 1

Schächtelchen deiner „Türchen“ ausräumen. Wie oben beschrieben, lassen sie sich prima wiederverwenden: als Mini-Geschenk. Das schützende GLOSSY-Sizzle ist ja bereits enthalten …

Step 2

Nagellackflaschen nach Farben sortieren, so hast du den besten Überblick und kannst, wenn es mal schnell gehen muss, schnell zugreifen.

Step 3

Fläschchen einsortieren und den Kalender offen oder verschlossen an deinem Lieblingsort postieren.

Viel Spaß mit deiner DIY-Idee!

Bist du auch kreativ geworden? Dann zeig uns auf Instagram oder Facebook, was aus deinem Adventskalender geworden ist.



Marlen Gruner

Marlen Gruner

Autor und Experte

Als Redakteurin und Beautynista bin ich gemeinsam mit dem Team immer auf der Suche nach spannenden Beauty-News, um sie dir – genauso wie innovative Produkte, Marken und Hintergrund-Storys – hier auf dem Blog vorzustellen.