DIY

GLOSSY DIY: Mach dir deine Duftkerze einfach selbst!

GLOSSY DIY: Mach dir deine Duftkerze einfach selbst!

Romantisches Kerzenlicht wirkt wie Balsam für die Seele, vor allem jetzt, wo es draußen immer kälter und dunkler wird. GLOSSYBOX zeigt dir, wie du ohne viel Aufwand eine Duftkerze aus deinen alten Kerzenresten machen kannst. Denn was gibt es Gemütlicheres, als im Kerzenschein, die neuesten Beauty-Trends zu entdecken oder ein entspannendes Bad in deinem persönlichen Homespa zu genießen? Außerdem eignet sich die Duftkerze als perfektes Mitbringsel für deine Liebsten.

So kreierst du deine eigene Duftkerze

Was du dazu brauchst:

  • 1 Glasbehälter deiner Wahl (praktisch für den Transport mit einem Schraubverschluss)
  • 1 Runddocht
  • Kerzenreste oder günstige Teelichter zum Kleinmachen
  • Duftöl (optional)
  • Wasserbad oder Mikrowelle
  • selbstgemachtes Label (optional)
  • Band zum Verzieren (optional)
  • Feuerzeug

Schritt 1

Zerkleinere die abgebrannten Kerzen oder optional günstige Teelichter. Schneide den Docht auf die Länge deines Glasbehälters zurecht und binde ihn mit Hilfe eines Holzstäbchens fest, sodass der Docht mittig im Glas hängt.

Gib die Kerzenreste in eine Schüssel und lass sie wahlweise in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. ACHTUNG: Die Schüssel und das Wachs können sehr heiß werden! Anschließend nach Gusto ein paar Tropfen Duftöl hinzugeben.

Schritt 3

Gieß das flüssige Wachs nun langsam in das Glas ein, um es schließlich aushärten zu lassen.

Fehlt dir das passende Label? Dann nimm einfach unseren Vorschlag „Smells like Home”. Einfach mit einem Rechtsklick herunterladen und speichern. Ausdrucken und auf dein Kerzenglas kleben. Fertig!

Duftkerze_Label

Jetzt heißt es zurücklehnen und genießen: Verziere deine Kerze, wie es dir gefällt, zünde sie an und kuschel dich in deine Lieblingsdecke ein: samt leckeren Tee und spannendem Buch. Wir wünschen dir eine schöne Zeit mit deiner DIY-Kerze!

Lust auf weitere Ideen? Diese findest du unter der Rubrik „DIY“ in unserem Onlinemagazin. Viel Spaß beim Basteln!



Marleen Ober

Marleen Ober

Autor und Experte

Bekennender Beyoncé-Fan und Kaffeesuchti mit leidenschaftlichem Hang zum Schreiben sowie großer Liebe zu Büchern und Vintage, für den ein perfektes Lunch Currywurst und Fritten rot weiß beinhalten. Und dank ihres TV-Auftritts („FEHLER!?") konnte sie nun endlich bei GLOSSYBOX durchstarten! #lifegoalcompleted