Make-up

GLOSSY Looks: Von Harley Quinn inspiriert, im Alltag getragen

GLOSSY Looks: Von Harley Quinn inspiriert, im Alltag getragen

Harley Quinn ist unsere Queen – ob in Sachen Power, Individualität oder crazy Beauty-Looks. Die Welt ist Ihre Manege und ihr Style ein wenig clownesk, ultra grotesk und in jedem Fall showesk. Ja, wir wissen, dass es sich um eine Comic-Figur handelt. Jedoch ist sie eine absolute Kultfigur, die Tausende von Fans inspiriert. Hut ab! Dieser Beitrag ist eine kleine Liebeserklärung an unsere Show-Queen Harley Quinn.

Wecke mit diesen Harley-inspirierten Alltagslooks und -accessoires die Quinn in dir!

GLOSSY Looks: Von Harley Quinn inspiriert, im Alltag getragen

Dieser durchaus bürotaugliche Look erinnert an Harley Quinn. Allerdings in abgeschwächter Form. Die Augen sind im selben Roséton wie die Lippen betont. Genau wie bei Kultcomic-Lady, die allerdings ihre Augen sowie Lippen in ein verruchtes Blutrot taucht, um ihren verrückten Charakter zu unterstreichen. Jedoch macht genau diese sanfte Nuance deinen Harley-Look alltagstauglich.

Zugegeben das Make-up ist eher etwas für deinen HalloHarleyween-Look. Das Haar aber kannst du durchaus im Alltag genauso tragen. Such dir hierfür gern eine Haarfarbe aus, die mit deinem eigenen Haarton harmoniert. In diesem Fall sieht das Blau in Kombination mit dem herbstlichen Rostrot toll aus.

Bei diesem Look sind die Lippen das Key-Element, das du gern in dein Alltags-Make-up integrieren kannst. Traust du dich, mehr zu zeigen? Dann entscheide dich gern für einen der beiden Augenlooks und übertrage diesen auf beide Augen.

Nailart à la Harley? Ouh ja! Ob etwas aufwendiger mit zu Thema passenden Stickern und Applikationen oder eher „schlicht“ gehalten. Das Wichtigste sind dabei die Key-Farben: Rot, Schwarz und Weiß.

Weniger Crazyness, mehr Sexapeal. Die verführerische Seite von Harley Quinn kommt bei diesem Look besonders gut zur Geltung. Das sonst aufwendige Make-up wird hier auf ein Minimum – sprich: Smokey Eyes in sanften Grautönen und Signallippen in Rot – heruntergefahren. Der Teint ist ebenmäßig, das Haar glatt und offen. Perfekt dazu: ein Baseball-Shirt à la Quinn. Eigentlich das perfekte girl next door. Wären da nicht die leicht verwischten Mundwinkel 😉

Ein superschlichtes aber absolut alltagstaugliches Accessoire im Harley-Style.

Diese Frisur ist absolut Harley und definitiv im Alltag tragbar. Vielleicht nicht unbedingt im Büro, aber beim abendlichen Cocktail mit deinen Besten allemal! Let’s go lil‘ Harley! 😉

Du suchst neue Make-up-Looks, weißt aber nicht wie sie funktionieren? Dann besuche unsere Rubrik „Beauty School“ und entdecke tolle Beauty-Tutorials! Viel Spaß beim Nachstylen.



Diana Damm

Diana Damm

Autor und Experte

Vorsicht, bissig! Aber nur vor dem ersten Kaffee! ;) Danach besteht meine Mission darin, Themen zu suchen und Texte zu produzieren, die dein Beauty-Herz glücklich machen. Denn, um es in Audrey Hepburns Worten zu sagen: „I believe happy girls are the prettiest!"