Pflege

Perfekt gebräunter Teint: So verlängerst du deine Sommerbräune

Sommerbräune-verlängern

September bedeutet Jahreszeitenwechsel: Die Tage werden langsam kürzer, die Sonnenstunden weniger – und schweren Herzens müssen wir uns mit der Zeit auch von unserem gebräunten Teint verabschieden.  Das wollen wir jedoch so lange wie nur möglich herauszögern: Wir haben für dich in unseren Beauty-Regalen gekramt und die besten Must-haves und Tipps für eine lang anhaltende Sommerbräune aufgetrieben. #StayGlossy

 

Hol dir hier dein GLOSSYBOX-Abo:

 

Perfekt gebräunter Teint: So verlängerst du deine Sommerbräune

#1 Bräunungshelfer

Guter Sonnenschutz ist ein Muss, um unsere Haut vor schädigenden UV-Strahlen zu schützen. Umso besser, wenn dieser auch noch bräunungsfördernd wirkt!

 

Unsere Empfehlung:

 

Auch spezielle Tan-Booster-Seren helfen, deine Sommerbräune zu pushen. Mische einfach ein paar Tropfen unter deine Tagescreme. Die Wirkstoffe regen die Melaninproduktion deiner Haut an und du wirst schneller sowie lang anhaltender braun.

 

Unsere Empfehlung:

 

#2 Feuchtigkeit

Hast du erst einmal eine Grundbräune aufgebaut, gilt es nun, diese zu erhalten. Dafür ist regelmäßiges Cremen unerlässlich – denn deine Haut braucht Feuchtigkeit, um die sommerliche Bräune lange zu konservieren. Durch ausreichende Feuchtigkeitszufuhr wird der natürliche Erneuerungsprozess der oberen Hautschichten verlangsamt, wodurch auch die Sommerbräune länger erhalten bleibt. Besonders geeignet sind Cremes und Lotionen mit Wirkstoffen wie Aloe Vera, Vitamin-E oder Glyzerin, die sich häufig auch in After Sun Produkten befinden. Diese solltest du bereits direkt nach dem Sonnenbad verwenden!

 

Unsere Empfehlung:

 

#3 gelegentliches Peelen

Wer die Sommerbräune erhalten möchte, sollte zu häufige Peelingeinheiten lieber vermeiden – denn diese sorgen dafür, dass sich der Teint erneuert und die oberste Hautschicht abgetragen wird. Vor dem (Selbst-)Bräunen sollte jedoch auf ein gründliches Peeling nicht verzichtet werden. Es entfernt abgestorbene Hautschüppchen und bereitet die Haut auf eine schöne, gleichmäßige Bräune vor – so bleibt sie gesünder, frischer und behält ihren Sommer-Glow länger!

 

Unsere Empfehlung:

 

#4 Fake Tan

Der Bräune ein wenig nachhelfen? Kein Problem! Ein Selbstbräuner ist manchmal eine gute Möglichkeit, einen schönen Teint zu erhalten.

 

Unsere Empfehlung:

 

 

Summer Skin: Da geht noch mehr!

Nicht nur die kleinen Helferlein aus dem Kosmetikschrank lassen deinen Sommerteint möglichst lange strahlen. Wer das Maximum an Haltbarkeit seiner Bräune ausschöpfen möchte, sollte auf sehr warme Temperaturen beim Duschen und Baden verzichten. Heißes Wasser trocknet deine Haut zusätzlich aus. Sie wird schuppig und verblasst.

Auch mit der richtigen Ernährung lässt sich die Sommerbräune verlängern: Viel Wasser trinken hilft, um deine Haut auch von innen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Ebenfalls zu empfehlen: Grüner Tee. Die darin enthaltenen Antioxidantien schützen deine Haut – und somit auch deinen dunkleren Teint. In roten Früchten und Karotten steckt zudem viel Karotin, welches die Produktion von Melanin im Körper anregt und die Haut braun färbt.

Wusstest du, dass du auf Lookfantastic deine gesammelten Glossy Credits einlösen kannst? Viel Spaß beim Shoppen!



Lisa Schaefer

Lisa Schaefer

Writer and expert


Jetzt eine GRATIS Palette von Steve Laurant im Wert von 36 Euro zu jedem Abo deiner Wahl sichern! Kein Code notwendig <3 GRATIS PALETTE SICHERN