Uncategorised

Das sind die 7 schönsten Festivals Deutschlands

Christine Neder ist Bloggerin bei Lilies diary, Buchautorin und ein absoluter Insider, wenn es um Festivals geht. In diesem Gastbeitrag verrät sie dir, wo es in Deutschland zur Festivalsaison heiß hergeht. 

Christine-Neder-Appeltreeg-Garden-Festival

Sie gehören zu einem Sommer einfach dazu: Festivals! Das sind beinahe so etwas wie kleine Städte auf Zeit, in denen die meisten leben, um den Sommer zu zelebrieren, ihre liebsten Bands zu sehen und mit Freunden eine geile Zeit zu haben. Während meines Projekts „40 Festivals in 40 Wochen“ habe ich die unterschiedlichsten Festivals in der ganzen Welt kennengelernt. Dabei habe ich festgestellt, dass auch Deutschland einige Perlen zu bieten hat. Vom verträumten und wunderschönen Immergut Festival bis zum sanft elektronischen Meeresrausch Festival – Sonnenuntergang am Meer inklusive. Es ist für jeden Musikfreund das passende Event dabei. Hier ein kleiner Überblick:

Das Immergut Festival in Mecklenburg-Vorpommern

Das kleine, aber feine Immergut Festival ist immer noch ein absoluter Geheimtipp. Hier in Neustrelitz kannst du zu Festivalgrößen wie Maxïmo Park tanzen, aber auch Newcomer wie Schnipo Schranke oder Isolation Berlin entdecken. Aber nicht nur das: Zwischendurch Kunst entdecken, die Gegend erkunden und einfach die Seele baumeln lassen, steht auf der Tagesordnung. „Feste feiern wirkt Wunder“ ist das Motto vom Immergut Festival und jeder, der da war, wird dem zustimmen können.

Das Appletree Garden Festival in Niedersachsen

Schon lange kein Geheimtipp mehr, aber trotzdem wunderschön – das Appletree Garden Festival. Wer schon ein Ticket hat, kann sich auf Musikgenuss erster Klasse in wunderschönem Ambiente freuen, denn das Apfelbaum-Festival ist eine Hochburg toller Festivaldeko! Seifenblasen und Glitzer dürfen nicht im Gepäck fehlen. Was du auch nicht verpassen solltest, ist die Fahrt mit dem Minizug zum nächsten Schwimmbad, die gern am Festivalsamstag zelebriert wird. Ein wunderschönes Gemeinschaftserlebnis.

Appletree

Das Burg Herzberg Festival in Hessen

Wahre Tradition hat mit Sicherheit das Burg Herzberg Festival. Seit 1968 lockt das unkonventionelle Open-Air-Event seine Besucher nach Bad Hersfeld. Dieses Jahr unter dem Motto „Back to the Garden“, in Anlehnung an den Song „Woodstock“ von Joni Mitchell. Wer Lust auf eine nostalgische Reise in die Vergangenheit hat, für den ist dieses Festivalerlebnis genau das Richtige. Hier feiern alle Altersgruppen zusammen und es lohnt sich ein Spaziergang über das Festivalgelände. Die Fahrzeuge sind ein wahr gewordener Hippietraum!

Das Meeresrausch Festival in Mecklenburg-Vorpommern

„Liebe Meeronauten! Hebt mit uns ab, blickt in neue Dimensionen, schwebt durch die Unendlichkeit, lauscht den galaktischen Klängen, lasst euch vom Sternenstaub berieseln und treibt mit uns im Rausch der Tiefe.“ Mit diesen Worten lockt das Meeresrausch Festival seine Besucher nach Peenemünde. Für ein ganzes Wochenende verwandelt sich die Gemeinde in Mecklenburg-Vorpommern in ein Zuhause für Genießer der elektronischen Tanzmusik. Doch was ist besonders schön am Festival? Die Nacht! Wenn liebevoll gebastelte Quallen in den Bäumen leuchten und wie in einem verzauberten Wald baumeln. Herrlich. An jeder Ecke leuchtet etwas Neues.

Pack die Badehose ein und ab ans Meer!

meeresrauschquallen

Das Happiness Festival in Baden-Württemberg

Sommer, Sonne, Festivals ist gleich … Happiness Festival! Dieses Jahr im Juli kannst du auf dem Happiness Festival mit Jan Delay, Kid Simius und AnnenMayKantereit feiern und glücklich sein. Hier wird unter Lampions und im Konfettiregen getanzt!

Das Melt! Festival in Sachsen-Anhalt

Die Stadt aus Eisen wird das Melt! Festival auch genannt. In wunderschöner, industrieller Kulisse wird auf dem Melt! zu tiefen elektronischen Bässen getanzt. Am schönsten ist der Moment, wenn hinter den Stahlkolossen die Sonne aufgeht und man immer noch vor der Bühne tanzt. Das Melt! besticht nicht nur mit spitzenmäßigem Line-up (Boys Noize, DJ Koze und Digitalism – muss ich mehr sagen?), sondern eben auch mit seiner Location. Neben dem Festivalgelände liegt nämlich auch ein See. Neugierig geworden? Es lohnt sich auf jeden Fall! Und ich habe noch nie so viele gut aussehende Menschen auf einem Haufen gesehen. 😉

Es gibt noch viele andere, großartige Festivals in Deutschland, aber ich hoffe, dass eins oder zwei dabei sind, die du vielleicht noch nicht kanntest und die dir Lust auf mehr machen. Ich wünsche dir jetzt schon viel Spaß für deinen Festivalsommer 2016!



Diana Damm

Diana Damm

Autor und Experte

Vorsicht, bissig! Aber nur vor dem ersten Kaffee! ;) Danach besteht meine Mission darin, Themen zu suchen und Texte zu produzieren, die dein Beauty-Herz glücklich machen. Denn, um es in Audrey Hepburns Worten zu sagen: „I believe happy girls are the prettiest!"