Beauty School

GLOSSY Look: Das Tutorial zum Upside Down Make-up in Pink!

Tutorial Upside Down

In diesem Monat lieben wir alles, was farbintensiv, auffällig und einfach erfrischend ist. Schließlich wollen wir neue Beauty-Galaxien entdecken und nehmen dich mit unserer Pink Planet Edition auf eine aufregende Beauty-Reise mit! Der Upside Down Make-up-Trend macht definitiv Lust auf mehr und kommt – stilecht – in Pink daher. Wir sind verliebt und zeigen dir step-by-step, wie du ihn nachmachst. Bereit?

So gelingt dir das trendy Upside Down Make-up

Schritt 1


Hellen, rosafarbenen Lidschatten, z. B. Lidschatten Matt von Freedom System, entlang des unteren Wimpernkranzes auftragen und gut verblenden.

Schritt 2


Die Grundfarbe mit einem etwas dunkleren Pinkton intensivieren und erneut gut per Pinsel, z. B. 234 Luxe Smokey Shader von ZOEVA Cosmetics, verblenden.

Schritt 3


Die Wasserlinie sowie den unteren Wimpernkranz mit einem pinken Lipliner, z. B. dem Smart Fusion Lip Pencil in Orchid Pink von KIKO, betonen.

Schritt 4


Wimpern kräftig, z. B. mit der VOLUM’ EXPRESS THE COLOSSAL MASCARA von Maybelline, tuschen.

GLOSSY-Tipp


Etwas Gloss, z. B. Face Gloss von BACKSTAGE, auf das bewegliche Lid tupfen.

Schau dir alle Steps noch einmal in unserem Video-Tutorial an:

Du kannst von Pink nicht genug bekommen? Dann ist unsere aktuelle GLOSSYBOX Pink Planet Edition perfekt für dich! Schließe ein Abo ab und sei ab sofort Teil unseres beauty-verrückten GLOSSYPlaneten! 

Übrigens: Hier verraten wir dir, was du wissen musst, bevor du den Upside Down Make-up-Trend ausprobierst! Was hältst du von unserem sommerlichen Make-up in Pink? Teile deine Meinung in den Kommentaren mit uns! Du hast Lust auf weitere Beauty-Tutorials? Schau dich hier um und lass dich zu neuen Looks inspirieren!



Diana Damm

Diana Damm

Autor und Experte

Vorsicht, bissig! Aber nur vor dem ersten Kaffee! ;) Danach besteht meine Mission darin, Themen zu suchen und Texte zu produzieren, die dein Beauty-Herz glücklich machen. Denn, um es in Audrey Hepburns Worten zu sagen: „I believe happy girls are the prettiest!"