Beauty School

GLOSSY Tutorial: Diese 6 Pflegesteps braucht dein Gesicht, wenn es kälter wird

Wann kommt die Maske, wann folgt die Bürstenmassage und an welcher Stelle steht die Tagescreme? Wenn du dir Fragen wie diese zum Thema Gesichtspflege auch allmorgendlich stellst, dann seien dir diese sechs Steps ans Herz gelegt. Sie zeigen, wann welche Pflege auf dein Gesicht gehört und warum sie deinem Teint soooo gut tut.

Gesichtspflege-Step 1:

Trage zunächst einen Cleanser auf dein Gesicht auf, um deine Haut zu reinigen und damit bereit für die anstehende Pflegezeremonie zu machen. Das klappt z. B. mit dem Green Line Active Cleanser von Chris Farrell aus deiner GLOSSYBOX Home Sweet Home Edition prima. Schön einmassieren.

Gesichtspflege-Step 2:

Danach alles gründlich mit warmem Wasser abspülen, damit die Poren und Hautoberfläche bereit zur Aufnahme der Pflegestoffe sind.

Gesichtspflege-Step 3:

Bürste dann dein Gesicht sanft und in kreisenden Bewegungen mit einer Massagebürste, z. B. der von Spa to you, um deine Haut zu peelen und damit von trockenen Schüppchen zu befreien.

Gesichtspflege-Step 4:

Trage anschließend eine Gesichtsmaske auf, z. B. die Black Charcoal Power Mask von Cérémoniie, die deiner Haut Feuchtigkeit spendet. Lass sie gemäß der Anleitung einwirken. Und dann: brav abnehmen und Ergebnis bewundern.

Gesichtspflege-Step 5:

Wenn du die Maske abgenommen hast, kannst du die übrige Emulsion in dein Gesicht einmassieren. Wohltuend, oder?

Gesichtspflege-Step 6:

Trage zum Schluss bzw. nach Bedarf eine Tagespflege auf, z. B. die von Sans Soucis. Sie versorgt deine Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit.

Gesichtspflege_Schritt4

Jetzt weißt du Bescheid, doch die richtigen Produkte fehlen dir noch zu deinem Beauty-Glück? Dann bist du eingeladen, monatlich fünf Kosmetik- und Pflegehighlights mit deiner persönlichen GLOSSYBOX zu testen. Zum Abo deiner Wahl geht’s hier entlang.



Marlen Gruner

Marlen Gruner

Autor und Experte

Als Redakteurin und Beautynista bin ich gemeinsam mit dem Team immer auf der Suche nach spannenden Beauty-News, um sie dir – genauso wie innovative Produkte, Marken und Hintergrund-Storys – hier auf dem Blog vorzustellen.