Make-up

Urban Decay hat es wieder getan und es wird heiß! 🔥

Urban Decay

Im Juli 2015 kam mit Smokey die letzte Naked-Palette von Urban Decay auf den Markt. Nach zwei langen Jahren hat das Warten nun endlich ein Ende. Der Name ist Programm, die brandneue Palette wird richtig, richtig heiß! Und wir können es kaum erwarten, die neue zwölffarbige Beauty für unsere Make-up-Sammlung zu ergattern.

Urban Decay goes Naked Heat

Wer bereits ein Fan der Naked-Paletten ist, weiß, Urban Decay wird nicht enttäuschen. Die „Naked-Heat“-Palette bereichert unsere Lidschatten-Sammlung mit warmen Terrakotta- und Brauntönen und ist das Must-have für alle Beauty-Verrückten, die von warmen Farbtönen nicht genug bekommen können.

#einmalausflippenbitte: Ab Ende Juni wird die Palette voraussichtlich in den amerikanischen Stores erhältlich sein und wir hoffen, dass Urban Decay Deutschland schnell nachzieht und wir das heiße Schätzchen schon bald in unseren Händen halten können. 😍

Caution: contents in palette are HOT 🔥#NakedHeat #UDNaked

A post shared by Urban Decay Cosmetics (@urbandecaycosmetics) on

Freust du dich auch so auf die neue Naked-Palette wie wir und hast du schon welche in deiner Make-up-Sammlung? Lass es uns in den Kommentaren wissen. 

Du willst in Sachen Beauty immer up to date sein? Hier entlang.



Julia Schmidt

Julia Schmidt

Autor und Experte

Video-Content-Produzentin, Highlighter-Lover, Beauty Addict, Lip Sync Queen ... und immer auf der Suche nach den neuesten Trends zum Ausprobieren. Pizza, Katzen, Girl Power und ‘ne gute Rock-Playlist machen meinen Tag perfekt und die Themen in deinem Beauty-Feed bunt und abwechslungsreich.