Beauty School

GLOSSY Tutorial: Ein Hauch von Rot mit den angesagten Gradient Lips

Diesen Trend aus Korea lieben wir Glossies! Inspiriert von koreanischen Instagram-Beauties sind Gradient Lips das absolute Must-do, wenn es um natürlich dezente Lippenfarbe geht. Der englische Begriff bedeutet so viel wie „ansteigende Lippen“. Dabei ist natürlich der zarte Farbverlauf gemeint. Also Ombré für den Kussmund! Was bei unseren Haaren schon lange funktioniert, tragen wir jetzt als neuen Look auf den Lippen. GLOSSYBOX zeigt dir, wie du dir dieses Lippentrend ganz einfach selbst kreieren kannst! 

Ein Hauch von Rot mit Gradient Lips

Step 1

Gradient Lips

Befreie deine Lippen von trockenen Stellen und überschüssigen Hautschüppchen. Am besten eignet sich hier ein Lip Scrub, z. B. das Peeling von HelloBody, welches du unter anderem im GLOSSYBOX Adventskalender finden konntest. Reibe deine Lippen damit ein, lass die Zuckerkristalle wirken und säubere den Mund nach kurzer Einwirkzeit. Die dünne Haut kann die wertvollen Nährstoffe der Creme so optimal aufnehmen.

Step 2

Gradient Lips

Trage eine getönte Grundierung auf deine Lippen. Hier bietet sich z. B. Lip Erase Lip Balm von MAC an. Deine Lippen werden somit dezent aufgehellt.

Step 3

Gradient Lips

Nimm einen Lippenstift in einem knalligen Rot zur Hand und trage die Farbe mit einem Lippenpinsel auf.

Step 4

Gradient Lips

Jetzt kommt der Clou: Um den optimalen Farbverlauf zu schaffen, streiche die Textur von innen nach außen auf deine Lippen auf. Den farblichen Schwerpunkt legst du auf die Mitte deiner Lippen.

Step 5

Gradient Lips

Zum Schluss verblendest du das Rot, so dass am äußeren Lippenrand nur ein Hauch der Farbe zu sehen ist. Fertig!

Suchst du nach mehr außergewöhnlichen Looks? Dann stöbere gern in unserem Onlinemagazin und entdecke viele tolle Beauty-Tutorials. Viel Freude beim Ausprobieren!



Marleen Ober

Marleen Ober

Autor und Experte

Bekennender Beyoncé-Fan und Kaffeesuchti mit leidenschaftlichem Hang zum Schreiben sowie großer Liebe zu Büchern und Vintage, für den ein perfektes Lunch Currywurst und Fritten rot weiß beinhalten. Und dank ihres TV-Auftritts („FEHLER!?") konnte sie nun endlich bei GLOSSYBOX durchstarten! #lifegoalcompleted