Beauty School

GLOSSY Tutorial: So formst du deine Augenbrauen richtig

Es dauert sieben Sekunden, bis du weißt, ob du einen Menschen sympathisch findest oder nicht. Vor allem die Augenbrauenpartie spielt dabei eine wichtige Rolle. Genau aus diesem Grund investieren wir Girls einiges an Zeit, Mühe und Geld in unsere Augenbrauen. Aber wie sollte die perfekte Augenbrauenform aussehen? Und welche Produkte brauchst du dafür?

Beauty School: So formst du deine Augenbrauen richtig

Das Messen

GLOSSY Tipp: Benutze zum Abmessen deiner Augenbrauen einen schmalen Pinsel.

Step 1:

Zieh eine imaginäre Linie zwischen deinem Nasenflügel und dem Innenwinkel deines Auges.

Step 2:

Zieh eine imaginäre Linie zwischen deinem Nasenflügel und der Außenseite deiner Pupille.

Step 3:

Zieh eine imaginäre Linie zwischen deinem Nasenflügel und den Außenwinkel deines Auges.

Das Ergebnis des Messvorganges:

Die Verlängerung jeder Linie zeigt dir, wie deine Augenbrauenform verlaufen sollte. GLOSSY Tipp: Markier die Messpunkte.

Das Nachzeichnen

Step 4:

Kämme deine Augenbrauen mit einem Bürstchen zurecht.

Step 5:

Zeichne deine Brauen mit einer Brow Pomade in der passenden Farbe und einem Augenbrauenpinsel sanft nach.

Step 6:

Male mit einem angespitzten Augenbrauenstift die Härchen nach und fülle eventuell vorhandene Lücken aus.

Step 7:

Verleihe deinen Augenbrauen mit einer Brow Mascara mehr Struktur. That’s it!

Hier im Onlinemagazin versorgen wir dich mit passenden Beauty-News und -Tutorials. Die perfekten Beauty- und Pflege-Essentials gibt es in deiner GLOSSYBOX!



Marleen Ober

Marleen Ober

Autor und Experte

Bekennender Beyoncé-Fan und Kaffeesuchti mit leidenschaftlichem Hang zum Schreiben sowie großer Liebe zu Büchern und Vintage, für den ein perfektes Lunch Currywurst und Fritten rot weiß beinhalten. Und dank ihres TV-Auftritts („FEHLER!?") konnte sie nun endlich bei GLOSSYBOX durchstarten! #lifegoalcompleted