Uncategorised

Beauty-Hacks für Eilige! So sparst du morgens eine Menge Zeit

Bei dir darf es in Sachen Beauty ruhig schnell und unkompliziert sein? Dann solltest du diese Tricks kennen! Sie machen aus deinem ausgedehnten Beauty-Ritual ein kurzes Intermezzo und sind zudem superpraktisch.

Ein Produkt, doppelte Wirkung:

1. Cremiges Rouge
Nutze es zusätzlich, um deinen Kussmund etwas zu pimpen. Einfach mit dem Finger auf den Lippen und Wangen verteilen und den natural Look perfektionieren.

cream blush (1)

2. Bronzer oder Highlighter
Beides kannst du auch als Lidschatten nutzen. Eine perfekte und schnelle Lösung für das Tages-Make-up.

3. Wimperntusche
Keine Zeit oder keinen Eyeliner zur Hand? Fahre mit deinem Mascarabürstchen in kleinen Zickzack-Bewegungen auf dem Lid entlang des Wimpernkranzes. Verblende das Ganze mit einem Wattestäbchen. Sieht aus wie ein smokey Eyeliner.

Clevere Beauty-Tipps zum Zeitsparen:

4. Transparentes Puder über dem Lippenstift auftragen
Du stehst auf den matten Lippen-Look, der den ganzen Tag lang hält? Dieser Trick kann beides! Trage deinen Lipstick auf, lege ein dünnes Taschentuch darüber und tupfe mit einem flauschigen, großen Pinsel Puder auf die Lippenpartie. Fertig ist dein All-Day-Matt-Look.

powder

5. Den Lidschattenapplikator wiederverwenden
Ups! Dein Mascara ist schon wieder statt auf den Wimpern direkt auf deinem Augenlid gelandet? Keine Panik, mit diesem Trick rettest du deinen frisch aufgelegten Lidschatten. Warte kurz, bis die Wimperntusche trocken ist. Kümmere dich in der Zwischenzeit um andere Gesichtspartien. Sobald die Patzer nicht mehr frisch sind, kannst du sie einfach mit einem Lidschattenapplikator abtupfen. Alles wie neu!

6. Ruckzuck-Wellen kreieren
Für perfekt gewelltes Haar im Handumdrehen brauchst du zwei Dinge: Lockenstab und Haargummi. Binde einen Pferdeschwanz, teile je nach Haardichte vier bis sechs Strähnen ab und drehe sie nacheinander mit dem Lockenstab ein. Haare wieder aufmachen, durchschütteln und fertig!

GLOSSY-Tipp: Damit die Wellen länger halten, einfach jede Strähne vor dem Eindrehen mit Haarspray einsprühen. 

curl

7. Auf Sparflamme setzen
Dein Eyeliner ist hart und der Lidstrich will einfach nicht gelingen? Erwärme die Spitze kurz in einer Feuerzeugflamme. Voilà! Du hast augenblicklich einen perfekten Gel-Eyeliner gezaubert.

8. Die richtige Partie betonen
Verschlafen? Oh nein! Für einen wachen Blick per sofort reicht es, wenn du deine Augenbrauen dezent (nicht balkenartig!) hervorhebst. Dein Gesicht bekommt damit direkt mehr Kontur und Ausdruck.

contour

9. Entscheidung treffen
Doch noch etwas Zeit übrig? Betone zusätzlich zu den Brauen deine Augen. Verzichte jedoch darauf, deine Lippenpartie hervorzuheben. Das Ganze funktioniert natürlich auch andersherum.

10. Raffiniert trocknen
Deine Haare trocknen schneller, wenn du statt eines Handtuchs ein altes T-Shirt benutzt. Der wesentlich dünnere Stoff saugt mehr Feuchtigkeit innerhalb kürzester Zeit auf.

hairspray

11. Haarspray zweckentfremden
Wenn deine Haarnadeln einfach nicht an ihrem Platz bleiben und immer wieder herausfallen, sprühe sie vorher mit Haarspray ein. Danach sitzen sie felsenfest!

12. Abschminkproblem beseitigen
Deine Abschminktücher sind ausgetrocknet und du hast nichts anderes zur Hand? Halte sie einfach kurz unter Wasser und sie sind wie neu!

wipes

Welche cleveren Beauty-Hacks hast du auf Lager? Teile sie gern mit uns in den Kommentaren!



Diana Damm

Diana Damm

Autor und Experte

Vorsicht, bissig! Aber nur vor dem ersten Kaffee! ;) Danach besteht meine Mission darin, Themen zu suchen und Texte zu produzieren, die dein Beauty-Herz glücklich machen. Denn, um es in Audrey Hepburns Worten zu sagen: „I believe happy girls are the prettiest!"