Uncategorised

Eyeliner mal ganz grafisch! FAQs zum urbanen Augen-Make-up-Trend

Eyeliner-02

Du liebst es, deine Augen etwas auffälliger und sexy zu betonen? Dann passt dieser Trend perfekt zu dir und deinem urbanen Look! Mit unseren FAQs kommst du schnell an dein Beauty-Ziel.

Welchen Eyeliner soll ich nehmen?

Ob du zu flu?ssigen Linern tendierst oder Kajalstifte bevorzugst: Beide eignen sich prima. Doch einen kleinen Unterschied gibt es beim Applizieren doch: Mit dem Liquidliner und seiner schmalen Spitze kannst du etwas pra?ziser arbeiten und die Farbe ein wenig genauer auf den Wimpernkranz auftragen.

Eyeliner-04

Wie arbeite ich grafisch?

Es gibt mehrere Möglichkeiten. In jedem Fall darfst du dicker und damit auffälliger als normal auftragen und seitlich über das Auge hinaus arbeiten. Striche, Pünktchen, Balken – alles ist erlaubt, solange es dezent bleibt und dein sonstiges Make-up unterstreicht. So kannst du Striche an deiner Augenaußenseite parallel übereinander setzen oder dein bewegliches Lid mit einer geschwungenen Linie in der Lidfalte akzentuieren. Oder die Außenseite deiner Augen mit Pünktchen oder ganz feinen Dreiecken hervorheben.

Welche Eyeliner-Farben soll ich nehmen?

Du kannst auf klassisches Schwarz setzen oder es bunter treiben. Gerade für Partys eignen sich prima farbliche Akzente. Hier gilt: Insgesamt beim Make-up dezent bleiben und auf wenige Farben setzen. Graphic Eyeliner leben von Akzenten und dem Hervorheben, nicht von Übertreibung.

Eyeliner-03

Worauf muss ich beim Arbeiten mit einem Eyeliner achten?

Auf Sauberkeit. Scharfe Konturen sind das A und O des grafischen Looks. Wenn du Eyelines nicht in einem Stück ziehen kannst, setze Punkte und verbinde sie. Kleine Patzer korrigierst du ganz einfach mit einem in Make-up-Entfernerlösung getränkten Wattestäbchen.

Wie sollte das restliche Make-up aussehen?

Sind die Augen farbig, kannst du die Lippen in derselben Farbe betonen. In diesem Fall solltest du, um nicht zu bunt zu wirken, auf Rouge verzichten und das Make-up dezent halten. Nutzt du schwarzen Eyeliner, verträgt dein Teint Rouge als Kontrast.

Eyeliner-05



Marlen Gruner

Marlen Gruner

Autor und Experte

Als Redakteurin und Beautynista bin ich gemeinsam mit dem Team immer auf der Suche nach spannenden Beauty-News, um sie dir – genauso wie innovative Produkte, Marken und Hintergrund-Storys – hier auf dem Blog vorzustellen.