Uncategorised

Valentinstag: Darum macht schon ein Kuss gesund und sexy

Küssen ist gesund – und zwar nicht nur am Valentinstag! Forscher wissen, dass sich beim Knutschen in unserem Gesicht Dutzende Muskeln in Bewegung setzen, Tausende Bakterien den Besitzer wechseln und Milliarden Nervenzellen angeregt werden – alles im Sinne unserer Schönheit!

Kuss Valentinstag Küssen

Küssen macht schönere Haut

Wer häufig knutscht, tut auch etwas Gutes für seine Haut. Denn Küssen kurbelt die Durchblutung an, lässt die Haut rosiger schimmern und jugendlicher erscheinen. Allein bei einem Knutscher aktivieren wir 34 Muskeln im Gesicht.

Küssen macht schlanker

Etwa 12 Kalorien soll man beim leidenschaftlichen Knutschen verbrennen, durch die Ausschüttung von Hormonen steigt der Energiebedarf. Eine schöne Diät, die man allerdings ziemlich intensiv und  durchziehen muss.

Küssen macht fröhlicher

Bei einem Knutscher werden eine Menge Glückshormone wie Serotonin, Adrenalin und Endorphine ausgeschüttet. Sie durchfluten dann – gemeinsam mit Milliarden Nervenzellen, die aktiviert werden – unseren Körper, heben die Laune und versetzen uns in fröhliche Stimmung. Stress und Schmerzen werden ausgeblendet.

Kiss 2_1000x700px

Küssen macht schönere Zähne

Beim Küssen wird außerdem vermehrt Speichel produziert. Und der strotzt nur so vor Kalzium und dem Spurenelement Phosphor. Lagern sich diese Stoffe am Zahnschmelz an, sind unsere Zähne gleich viel geschützter vor Karies und Parodontose.

Küssen macht stärker

Zudem wechseln Tausende Bakterien ihren Wohnort und kurbeln damit unser Immunsystem an. Wie eine Art Impfung fungieren sie im fremden Körper, der sich auf sie einstellen und an sie gewöhnen muss. Dabei werden die körpereigenen Abwehrkräfte mobilisiert und damit das Immunsystem gestärkt, wildes Umherknutschen kann sich allerdings gegenteilig auswirken.

Küssen macht vitaler

Denn dabei kommt unser Puls in Fahrt, Blutdruck und Körpertemperatur steigen. Der Stoffwechsel wird angekurbelt. Wir können vom jeweils anderen gar nicht genug bekommen.

Kussecht vorbereitet auf Valentinstag – die Top 3 unseres Salesteams!

Unsere Glossies, die dafür sorgen, dass nur die besten Produkte in deiner Box landen, wissen, auf welche Lippenprodukte es ankommt. Für den Valentinstag und andere Knutschereignisse braucht es kussechte Produkte.

Ombré Two Tone Lipstick von Catrice Cosmetics

Der softe, intensive Lippenstift bringt gleich zwei Farben auf deinen Kussmund: für ein tolles Ombré-Finish! Arganöl spendet Feuchtigkeit, damit deine Lippen nicht austrocknen. Einfach mit der helleren Seite nach unten zeigend Oberlippe ausmalen, Stift um 180 Grad drehen und Farbe auf der Unterlippe applizieren.

LIPaffair Color & Care Lipstick von L.O.V

Schon mit dem ersten Auftrag pflegt dieser Stift die Lippen geschmeidig und hält dann über Stunden dem einen oder anderen Kuss stand. Er hüllt die Lippen in lang anhaltende Farbe und nährt mit einer Formel, die mit Kendi-Öl und Hyaluronic Filling Spheres™ angereichert ist.

L.O.V.

Superstay 24h Lippenstift von Maybelline

Bis zu 24 Stunden lang hält der pflegende Lippenstift in deiner Lieblingsfarbe auf deinem Kussmund. Austrocknen? Fehlanzeige dank der ausgeklügelten Micro-Flex-Technologie, die sich Bewegungen anpasst. Der mitgelieferte Pflegebalsam versiegelt die Farbe und liefert Feuchtigkeit, so oft und wann du möchtest.

The only lip color that can keep up with a boss babe like you. #superstay24

A post shared by Maybelline New York (@maybelline) on



Marlen Gruner

Marlen Gruner

Autor und Experte

Als Redakteurin und Beautynista bin ich gemeinsam mit dem Team immer auf der Suche nach spannenden Beauty-News, um sie dir – genauso wie innovative Produkte, Marken und Hintergrund-Storys – hier auf dem Blog vorzustellen.