Make-up

All eyes on: Dazzliner! Damit lässt du deine Augen funkeln

All eyes on: Dazzliner! Damit lässt du deine Augen funkeln

Aufgepasst! Eine kleine Produktneuheit hebt dein Augen-Make-up diesen Sommer auf ein riesig großes, neues Level. Und es ist optisch außerdem noch wie gemacht für unseren „Under the Sea“-Monat. Das Produkt heißt Dazzliner und mit ihm kreierst du ganz flink ziemlich coole Eyelines im Holographic-Style.

Aufgepasst und hergeschaut

Was ist Dazzliner überhaupt? Das Produkt besteht aus mehreren komprimierten Schichten transparenter, holografischer Folien. Diese Sheets ergeben gelayert einen funkelnden Effekt. Je nach Hautton leuchten sie anders: Auf dunklen Teints scheinen die kühleren Farben des Spektrums – also Gelb, Grün, Türkis und Lila. Auf helleren Tönen funkeln folglich eher die warmen Töne wie Gold, Kupfer, Pink und Violett.

Ein wenig Inspo gefällig?

Sollst du haben. Schließlich kann man mit dem Dazzliner – eine Packung enthält meist 20 Stück, also zehn Paar – prima experimentieren. Da das Produkt wiederverwendbar ist, kannst du beliebig oft mit ihm und verschiedensten Styles spielen. Wie diesen hier:

Man kann den Dazzliner natürlich einfach aufkleben, wie oben, oder zwei Teile hintereinander kleben. Verstärkt den Effekt, vergrößert die Augenpartie optisch und rückt sie in den Fokus. Du willst mehr? Dann appliziere die einzelnen Liner in zwei versetzten Ebenen wie hier:

Lust auf mehr Holographic Looks? Dann hier entlang. Wenn du deine eigenen neuen Produkte entdecken willst, dann geht’s hier zu deiner GLOSSYBOX.



Marlen Gruner

Marlen Gruner

Autor und Experte

Als Redakteurin und Beautynista bin ich gemeinsam mit dem Team immer auf der Suche nach spannenden Beauty-News, um sie dir – genauso wie innovative Produkte, Marken und Hintergrund-Storys – hier auf dem Blog vorzustellen.