DIY

Endlich Zeit für … Gesichtsmasken zum Selbermachen für jede Haut

Endlich Zeit für … Gesichtsmasken zum Selbermachen für jede Haut

Wenn du auch wie wir deine Zeit in Quarantäne absitzt, dann hat es durchaus auch positive Seiten. Endlich mehr Zeit für wertvolle Me-Time! In diesem Beitrag zeigen wir dir, wie du eine DIY-Beauty-Maske für deinen Hauttyp machst und zwar einfach aus Zutaten, die du in deiner Küche findest.

Endlich Zeit für … Gesichtsmasken zum Selbermachen für jede Haut

DIY 1: Hydratisierende Gesichtsmaske auf Avocado-Basis für trockene Haut

DIY-Gesichtsmaske-GLOSSYBOX-avocado

Du brauchst:
1 reife Avocado
1 EL Olivenöl
1 EL Honig
2 EL Naturjoghurt

Wie sie wirkt:
Avocado- und Olivenöl sind beide reich an Omega-Fettsäuren, die deine Haut mit Feuchtigkeit versorgen und kleine Risse, die aufgrund von Feuchtigkeitsmangel zwischen den Hautzellen entstehen, wieder auffüllen. Gleichzeitig beruhigen Honig und Joghurt deine Haut, so dass sie sich im Ergebnis weich und prall anfühlt.

GLOSSY Tipp: Der Honig kann diese Gesichtsmaske ein wenig klebrig machen. Schütze deinen Haaransatz und trage ein Handtuch oder ein Stirnband.

DIY 2: Aufhellende Gesichtsmaske mit Zitronensaft für müde und fahle Haut

DIY-Gesichtsmaske-GLOSSYBOX-zitrone

Du brauchst:
Saft 1 Zitrone
2 EL Zucker
1 EL Olivenöl

Wie sie wirkt:
Der Zucker wirkt wie ein Peeling und entfernt abgestorbene Hautzellen, während das Olivenöl deiner Haut Feuchtigkeit spendet und das Vitamin C in der Zitrone den Teint vor Schäden durch freie Radikale schützt. Fahle Haut wirkt sofort frischer, leuchtender und gesünder.

DIY 3: Mattierende Gesichtsmaske auf Haferbasis für ölige Haut

DIY-Gesichtsmaske-GLOSSYBOX-hafer

Du brauchst:
1 Banane, püriert
1/2 TL Backpulver
1 EL Hafer

Wie sie wirkt:
Das Vitamin A in der Banane hilft bei der Bildung von Fibroblasten (den Zellen, die deine Haut fest und gesund halten). Das Backpulver und der Hafer absorbieren das überschüssige Öl in deiner Haut und helfen, Entzündungen zu reduzieren.

Beruhigende Gesichtsmaske mit Kokosnussöl für unreine Haut

DIY-Gesichtsmaske-GLOSSYBOX-kokosnussoel

Du brauchst:
1 ELKokosnussöl
1 EL Teebaumöl

Wie sie wirkt:
Diese selbstgemachte Gesichtsmaske hilft, Unreinheiten und Rötungen zu lindern. Mit ihren entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften wirkt das Teebaumöl Schwellungen und Entzündungen entgegen. Gleichzeitig hydratisiert das Kokosnussöl deine Haut und reduziert die durch freie Radikale verursachten Schäden.

DIY 4: Anti-Aging-Gesichtsmaske auf Gurkenbasis gegen erste Linien

DIY-Gesichtsmaske-GLOSSYBOX-gurke

Du brauchst:
1/2 Gurke, gerieben
1 EL Zitronensaft

Wie sie wirkt:
Gurke und Zitrone sind voll von wichtigen Anti-Aging-Inhaltsstoffen. Während das Vitamin C in der Zitrone vor Schäden durch freie Radikale schützt, ist das Vitamin A in der Gurke für die gesunde Produktion von Kollagen verantwortlich. Linien und Fältchen? Werden nach diesem Beauty-Treat weniger sichtbar.

*Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit GLOSSYBOX UK und unserer Mitarbeiterin Eleanore Nash entstanden. Den Originalartikel findest du hier.



Diana Damm

Diana Damm

Writer and expert

Vorsicht, bissig! Aber nur vor dem ersten Kaffee! ;) Danach besteht meine Mission darin, Themen zu suchen und Texte zu produzieren, die dein Beauty-Herz glücklich machen. Denn, um es in Audrey Hepburns Worten zu sagen: „I believe happy girls are the prettiest!"


Diana is currently loving...


BLACK FRIDAY DEAL: Die 1. Box im Flex-Abo NUR 10 € statt 15 €! Code: BLACK10 JETZT DEAL SICHERN