Specials

#nofilter: Alles über nachhaltige Menstruations-artikel für jedes Budget

#nofilter: Alles über nachhaltige Menstruations-artikel für jedes Budget

Schau dich um und entdecke tolle Alternativen zu deinen üblichen Periodenprodukten. Denn heute bietet der Markt tolle nachhaltige Menstruationsartikel, die nicht nur schonend für die Umwelt, sondern auch für deinen Körper sind. In diesem #nofilter-Guide stellen dir die besten Alternativprodukte vor.*

#nofilter: Alles über (nachhaltige) Menstruationsartikel für jedes Budget

Die günstigen Optionen

Menstruationsprodukte werden in vielen Ländern als „Luxusartikel” eingestuft. Und selbst nachdem der Steuersatz auf Menstruationsartikel von 19 auf 7 Prozent gesenkt wurde, sind Tampons, Binden und Slipeinlagen recht kostspielig.

Es gibt einige günstigere Menstruationsprodukte, die du beim Discounter (Aldi, Lidl oder Netto) schon für wenige Euro bekommst.

Laut Ethical Consumer werden konventionelle Hygieneprodukte jedoch oft aus Materialien hergestellt, die schlecht für die Gesundheit und die Umwelt sind. Wir sprechen von Pestiziden, Parabenen, Chlorbleiche, Schwermetall-Farbstoffen, synthetischen Düften, nicht nachhaltigem Holzstoff und mehr. Da die Marken nicht verpflichtet sind, die in Hygieneprodukten enthaltenen Materialien offen zu legen, ist es schwierig zu beurteilen, ob diese Menstruationsprodukte sicher in der Anwendung sind. Es lohnt es sich also für die eigene Gesundheit, nach Alternativen zu suchen, die auf lange Sicht tatsächlich billiger aber vor allem schonender für die eigene Gesundheit sowie Umwelt sind.

Obwohl wiederverwendbare Produkte anfangs recht hohe Kosten verursachen, wird es sich auf lange Sicht lohnen, zu investieren.

1. Menstruationsbecher oder -tassen


Immer mehr Frauen entdecken Menstruationstassen für sich. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Sie erzeugen keinen Müll, enthalten keine schädlichen Substanzen und sind wiederverwendbar.

Was ist eine Menstruationstasse?

Eine Menstruationstasse ist im Wesentlichen ein kleiner, flexibler Becher aus Silikon, der in die Vagina, direkt unterhalb des Gebärmutterhalses, eingeführt wird. Im Gegensatz zu einem Tampon, der der Blut aufsaugt, sammelt eine Menstruationstasse es auf. Du kannst sie bis zu 12 Stunden lang tragen, danach einfach herausnehmen und ausspülen. Mit warmer Seifenlauge auswaschen, trockenen und anschließend wieder einsetzen.

Was sind die Vorteile einer Menstruationstasse?

  • Sie laufen nicht aus: Keine Sorge! Die Menstruationstasse ist und hält dicht. Umfangreiche Studien haben ergeben, dass Menstruationsbecher denselben Schutz bieten wie Tampons.
  • Sie sind frei von Chemikalien: Wusstest du, dass viele Tampons mit Bleichmittel behandelt werden, um die Baumwolle weiß zu machen? Diese Chemikalien können in die Schleimhaut der Vagina eindringen. Dies kann wiederum gesundheitsschädigende Folgen für die vaginale haben.
  • Sie sind umweltfreundlich: Eine einzige Menstruationstasse kann man bis zu zehn Jahre lang verwenden. In dieser Zeit ersparst du der Umwelt bis zu vier Tausend Tampons und Binden, deren Zersetzung bis zu 800 Jahre dauert.
  • Sie sind perfekt für starke Monatsblutungen: Die meisten Menstruationsbecher können mindestens dreimal mehr Blut aufnehmen als ein Tampon.

Welche Menstruationstassen sind die besten?

Die Auswahl an Menstruationstassen ist mittlerweile sehr groß. Die beliebteste ist die MeLuna Cup. Ihre kleine Schwester ist die MeLuna Shorty. Ebenfalls beliebt sind die Diva Cup oder die etwas größere Lena Cup. Die Preise der klassischen Tassen fangen bei circa 13 Euro an.

2. Der neue wiederverwendbare Tampon-Applikator


Für alle, die mit Menstruationstassen nicht zurecht kommen und an den klassischen Tampons hängen, gibt es jetzt den weltweit ersten, wiederverwendbaren Tampon-Applikator von DAME.

Über den wiederverwendbaren Tampon-Applikator

Eine wahrhaft revolutionäre Erfindung, D by DAME ist ein wiederverwendbarer Tampon-Applikator, der genau so funktioniert wie Einweg-Tampons, nur ohne Kunststoffabfälle.

60 Prozent der Frauen verwenden am liebsten Tampons mithilfe von Applikatoren. Daher hielten wir es für notwendig, diesen Frauen ein Produkt anzubieten, mit dem sie sich weiterhin wohlfühlen, jedoch auf eine viel nachhaltigere Weise.

DAME Mitbegründerin Celia Pool

Was sind die Vorteile eines wiederverwendbaren Tampon-Applikators?

  • Er ist umweltfreundlich: Allein im deutschsprachigem Raum entstehen jährlich bis zu 125 Tausend Tonnen Müll. Verursacht durch die Verwendung von Menstruationsartikeln wie Tampons und Binden. Wenn du zusätzlich einen Einweg-Applikator verwendest, entsteht entsprechend mehr Müll. Dagegen hält D bis zu zehn Jahre lang und kann die Umweltbelastung durch Tausende von Tampon-Applikatoren verhindern.
  • Deine Routine ändert sich nicht: Wenn du seit Jahren Tampon-Applikatoren verwendest, weil du dich damit einfach wohler fühlst, ist D vielleicht eine willkommene Alternative. Dieser Applikator ermöglicht dir die Weiterverwendung, ohne Umweltbelastung.
  • Er ist hygienisch: Hergestellt aus Mediprene in medizinischer Qualität und antimikrobiellen Sanipolymeren, ist der D nach höchsten Hygienestandards konzipiert. Er muss nicht zusätzlich abgekocht oder speziell gereinigt werden.
  • Es ist mit allen Tampongrößen kompatibel, egal, ob du Lite- oder Super-Plus-Tampons bevorzugst.

3. Waschbare Menstruationsbinden


So wie wiederverwendbare Abschminkpads und -tücher immer beliebter werden, steigt auch stetig das Interesse an waschbaren Menstruationsbinden.

Was sind waschbare Menstruationsbinden?

Wie der Name schon verrät, sind waschbare Menstruationsbinden weiche Einlagen aus natürlichen, saugfähigen Stoffen wie Baumwolle oder Bambus. Nach dem Tragen spült man sie einfach in kaltem Wasser aus und legt sie dann in die Waschmaschine.

Sie werden oft in hellen oder gemusterten Designs geliefert und haben Flügel mit Druckknöpfen, die sich um den Slip wickeln lassen und somit das Verrutschen verhindern.

Was sind die Vorteile von waschbaren Einlagen?

  • Sie sind besser für die Umwelt: Einwegbinden bestehen zu 90 Prozent aus Kunststoff und biologisch nicht abbaubaren Materialien, deren Zersetzung kann bis zu 800 Jahre dauern. Wer auf waschbare Binden umstellt, reduziert den Verbrauch von Kunststoffbinden und somit auch die Müllabfälle enorm.
  • Du sparst Geld: Zunächst einmal gibt es keine Hygieneartikel-Steuer auf waschbare Einlagen! Außerdem ist es fünfzigmal billiger, waschbare als Einwegeinlagen zu kaufen. In fünf Jahren wirst du circa 50 Euro für waschbare Einlagen ausgeben, während für Einwegbinden bis zu 2.500 Euro draufgehen können.
  • Sie sind bequem: Waschbare Binden sind viel flauschiger, weicher und somit bequemer als Einwegbinden. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich, um jeder individuellen Periodenstärke gerecht zu werden.

Wo kann ich waschbare Pads kaufen?

Waschbare Binden werden oft von unabhängigen Firmen in Handarbeit hergestellt. Bloodmilla, Cuca by Linda oder Waschbär haben ein tolles Sortiment. Schau einfach direkt in deren Onlineshops nach einer für dich passenden Alternative.

4. Die umweltfreundlichen Einweg-Optionen


Falls du dich mit Mehrweg-Optionen in Sachen Periode nicht anfreunden kannst, gibt es immer noch Alternativen, die umweltfreundlich und aus hautfreundlichen Bio-Materialien hergestellt werden.

Welche Vorteile haben Produkte aus 100 Prozent Bio-Baumwolle?

  • Bio-Menstruationsprodukte sind 100 Prozent natürlich und werden ohne giftige Pestizide hergestellt. Diese biologische Anbaumethode erzeugt außerdem bis zu 94 Prozent weniger Treibhausgase und nutzt das Wasser nachhaltiger.
  • Mit ihrer natürlich weichen und atmungsaktiven Textur ist Bio-Baumwolle hypoallergen und verursacht keine Irritationen und kein Schwitzen.

Wer stellt Bio-Menstruationsartikel her?

Der Markt umweltfreundlicher Hygieneartikel boomt. Ob Mylily, The Female Company oder COSMEA – all diese Brands stellen Bio-Hygieneartikel her und bieten eine breite Palette verschiedener Produkte.

*Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit GLOSSYBOX UK und unserer Mitarbeiterin Eleanore Nash entstanden. Den Originalartikel findest du hier.



Diana Damm

Diana Damm

Writer and expert

Vorsicht, bissig! Aber nur vor dem ersten Kaffee! ;) Danach besteht meine Mission darin, Themen zu suchen und Texte zu produzieren, die dein Beauty-Herz glücklich machen. Denn, um es in Audrey Hepburns Worten zu sagen: „I believe happy girls are the prettiest!"


Jetzt Flex-Abo abschließen und 11 € statt 15 € für die erste Box zahlen. Code: BEWILD ZUM FLEX-ABO