Make-up

Stars of the big Screen: Make-up-Looks berühmter Hollywood-Ikonen

make-up-looks-hollywood-ikone-glossybox

Von den Lippen bis hin zum Contouring: Hollywoods Stars wissen immer, worauf es in Sachen Beauty ankommt – und inspirieren damit Millionen Menschen! Passend zu unserer Timeless Treats Edition zelebrieren wir in diesem Beitrag vier Make-up-Looks berühmter Hollywood-Ikonen! Viel Spaß beim Lesen! #StayGlossy

Noch keine Timeless Treats Edition gesichert? Hier geht es zu deinem GLOSSYBOX-Wunsch-Abo:

 

Stars of the big Screen: Make-up-Looks berühmter Hollywood-Ikonen

 

#1 Lippen á la Marilyn Monroe

 

Marylin Monroes Make-up-Artist soll angeblich fünf bis sechs verschiedene Lippenstifte für ihren Kussmund benutzt haben! Um ihre Lippen perfekt zu betonen und voller erscheinen zu lassen, wurde außen mit dunkleren Rottönen und innen mit helleren Nuancen gearbeitet. Einer der besten Beauty-Hacks aus Hollywood!

 

 

#2 Augen á la Audrey Hepburn

 

Audrey Hepburns klassischer Stil spiegelte sich auch in ihrem Augen-Make-up wider: Sie trug Eyeliner auf ihre obere Wasserlinie auf, tuschte ihre Wimpern und kreierte so einen einzigartigen, atemberaubenden Augenaufschlag!

 

 

#3 Contouring á la Grace Kelly

 

Grace Kelly hat das Contouring bereits in den 50er-Jahren geprägt: Sie trug rosa Rouge direkt über ihren Wangenknochen auf und setzte einen etwas dunkleren Farbton direkt darunter, um ihr Gesicht optimal zu betonen!

 

 

#4 Liner á la Elizabeth Taylor

 

Elizabeth Taylor machte im Film “Cleopatra” den Cat-Eyeliner berühmt. Fun Fact: Sie musste den Look sogar selbst schminken, als ihr Make-up-Artist sich am Rücken verletzte und nicht mehr am Set dabei sein konnte!

 

Folge uns gern auf Instagram, um immer auf dem neuesten Stand in Sachen Beauty zu sein!



Lisa Schaefer

Lisa Schaefer

Writer and expert


Spare jetzt 20 % auf deine 1. Box im Flex-Abo! Code: PERFEKT SCHNELL SICHERN