Uncategorised

Beauty-News #1: Wer auf Gummibärchen, Blumen, Star Trek und Bienenstiche setzt

Ein neues Kampagnengesicht, Beauty-Award-Gewinner, trendy Linien unserer Lieblingsmarken, echte Technikwunder, aufstrebende Brands und brandheiße Kosmetik-News aus der Forschung – die Beauty-Welt hält uns ständig in Atem. Daher präsentieren wir dir regelmäßig die heißesten News rund um Kosmetik!

Ab sofort machen Gummibärchen unsere Haare schöner

Kaum hat die amerikanische Marke „SugarBearHair“ ihre kleinen blauen Gummibärchen auf den Markt gebracht, reißen ihr Stars wie Schauspielerin Vanessa Hudgens das süße Beauty-Food schon aus den Händen. Nur zwei Bärchen am Tag sollen das Haarwachstum anregen, die Mähne kräftigen und glänzen lassen. Was drinsteckt? Zucker, Glukosesirup und Haar-Booster wie Biotin sowie die Vitamine A, C, D, E, B6, B5, B12. Auf Gelatine wurde übrigens verzichtet, also dürfen auch Veganer naschen. HAIRlich!

Ugh @sugarbearhair vitamins are so yummy and make your hair look bomb. ?❤️#sugarbearhair #winning

A post shared by Vanessa Hudgens (@vanessahudgens) on

Naomi Campbell ist jetzt „Beauty Idol“

Die schöne Britin ist seit dem 02. April um einen Titel reicher: Sie wurde bei den 20. GALA Spa Awards in Baden-Baden zum „Beauty Idol” gekürt. Im bodenlangen, leicht transparenten Abendkleid nahm die 45-Jährige (!!!) ihren Preis entgegen. Wow, wie sie das nur macht …

#thankyou @annemaralde for my #beautyidol2016 #galaspaawards2016 @gala_magazin #greatnight ??

A post shared by Naomi Campbell (@iamnaomicampbell) on

Erstes Model mit Downsyndrom wirbt für Haarpflege

90-60-90 war gestern, heute ist anders. Genauso wie Katie Meade (32), die als erstes Model mit Downsyndrom für eine Haarmaske wirbt. Die Amerikanerin ist das Werbegesicht von „Beauty & Pin-Ups“ und ziert u. a. das Packaging der Haarmaske „Fearless“. Stark!

 

Theron wieder für Dior J’adore vor der Kamera

J’adore Eau Lumière ist der brandneue Duft von Dior. Strahlend und fruchtig soll er sein. Für den Spot leuchtete wieder Hollywoodstar Charlize Theron (aktuell in „Mad Max: Fury Road“) vor der Kamera: in zwei nudefarbenen, funkelnden Roben, besetzt mit goldenen und silbernen Pailletten. Die schimmern im Licht genauso wie die Augen der schönen Südafrikanerin.

MAC Cosmetics bringt Star-Trek-Linie raus

Richtig gelesen! Die Kultmarke verkündete gerade den Launch einer 25-teiligen Make-up-Kollektion für Augen, Lippen, Nägel und zur Gesichtspflege, die den starken Frauen aus Star Trek gewidmet ist. Anlass ist das 50-jährige Jubiläum der Science-Fiction-Serie. In den Stores erhältlich ab 01. September, online soll es die Produkte aber bereits ab dem 25. August geben.

Gwyneth Paltrow setzt auf Bienenstiche

Sie hat ihr Beauty-Geheimnis verraten: Schauspielerin Gwyneth Paltrow (43) lässt sich von Bienen stechen. Angeblich probiere sie gern neue Dinge aus und sei für alles offen, gestand die Oscar-Preisträgerin gerade in einem Interview mit der „New York Times“. Die Therapie mit Bienengift ist bereits Tausende Jahre alt. Mit ihr werden Entzündungen und Narbenbildungen bekämpft. Dabei sollen Dutzende Bienen zustechen, was scheinbar die Durchblutung anregt und rote, geschwollene Stellen lindert. Schmerz lass nach!

#aboutlastnight @eswmaui @emiliawickstead @teamsaltzman @georgieeisdell @brycescarlett @ashlie_johnson ????

A post shared by Gwyneth Paltrow (@gwynethpaltrow) on

& Other Stories hat jetzt auch Blumen

Passend zum Frühling sind bei & Other Stories nicht nur die Teile der neuen Kollektion, sondern auch gleich noch Blumen eingezogen. Das Label zeigt und verkauft in seinem Berliner Store an der Neuen Schönhauser Allee zehn Tage lang wunderschöne Bouquets, Grünpflanzen, Palmen und Frühlingsblumen des Floristen Marsano. Flower frei!



Marlen Gruner

Marlen Gruner

Autor und Experte

Als Redakteurin und Beautynista bin ich gemeinsam mit dem Team immer auf der Suche nach spannenden Beauty-News, um sie dir – genauso wie innovative Produkte, Marken und Hintergrund-Storys – hier auf dem Blog vorzustellen.