Uncategorised

Lass deine Augen funkeln! Mit der richtigen Portion Glitter

Lass es an Silvester glitzertechnisch so richtig krachen! Setze auf funkelnde EYElights – und werde damit selbst zu einem. Welche Menge Glitzer es auf deinen Augen sein darf und welche Looks im Nu gelingen: Hier sind einige Inspirationen und Tipps für deinen Glitter-Look.

All-over-Glitter

All-over-Glitter

Glitzerpartikel auf das gesamte Lid auftragen. Am besten in einer etwas dunkleren Farbe als der Eyeshadow ist bzw. in Gold oder Silber, passend zum Schmuck.

Glitter Kajal

Glitter Kajal

Augen dezent schminken und in Nudetönen halten. Glitzer, abgestimmt auf Outfit und Schmuck oder als schöner farblicher Kontrapunkt, mit einem Eyeliner-Pinsel als Kajal am unteren oder auch oberen Lid auftragen.

Glitter Star

Glitter Star

Wer es wilder mag, wagt sich an farbigen Lidschatten auf dem beweglichen Lid. Dazu passen aufregende Akzente mit einer leuchtenden Nuance, die von der Lidfalte über das Auge hinaus appliziert werden.

Smokey Glitter

Smokey Glitter

 

Dunklen Eyeshadow auf das obere Lid auftragen und im Smokey-Stil nach außen hin verblenden. Im Augeninnenwinkel mit Highlighter Leuchtakzente setzen. Schwarzen Glitzer auf das bewegliche Lid ebenso smokey applizieren. Statt zu verblenden, auf stärker bzw. weniger betonten Stellen entsprechend Glitzer auftragen.

Du möchtest weitere Make-up-Tipps oder eine Beauty-Frage loswerden? Wir nehmen uns gern Zeit für dich! Erfahre hier alle Details und schreib uns einfach eine Mail.



Diana Damm

Diana Damm

Autor und Experte

Vorsicht, bissig! Aber nur vor dem ersten Kaffee! ;) Danach besteht meine Mission darin, Themen zu suchen und Texte zu produzieren, die dein Beauty-Herz glücklich machen. Denn, um es in Audrey Hepburns Worten zu sagen: „I believe happy girls are the prettiest!"