Nägel

Kurze Nägel? Dieser Trend macht sie zu echten Hinguckern!

Cuticle Nails

Eeeendlich! Unsere Nägel kriegen wir einfach nicht lang: Entweder brechen sie ab, verhaken sich im Reißverschluss, werden vor lauter #naillove mit Vorliebe abends vor dem Fernseher ganz zufällig kürzer gefeilt oder *hust* auch manchmal angeknabbert. Jetzt gibt es allerdings einen Trend, der für unsere kurzen Nägel wie gemacht ist: Cuticle Nails.

Dieser Hype befasst sich nicht etwa mit der Spitze unserer Fingernägel, sondern mit dem Nagelansatz. Der gern mal in Mitleidenschaft gezogen wird und nicht immer hübsch aussieht. Auf ihn legen wir bei diesem Trend unseren Fokus, übermalen ihn aber nicht etwa und schaden damit unserem Nagel noch mehr. Sondern pflegen ihn und packen Glitzer oder Farbe drauf.

So funktionieren Cuticle Nails

Erlaubt ist, was gefällt. Die Fashionmarke Rodarte gilt als Cuticle-Nail-Pionier und setzte in ihrer Frühjahr-/Sommershow 2017 auf Nudenägel mit Glitzerhalbmond. Perfekt, um im Alltag an Reißverschlüssen, Türklinken oder Klamotten hängenzubleiben und trotzdem schöne Nägel zu haben.

Statt eines Nudetons kannst du auch zu Farbe greifen und das gesamte Nagelbett, exklusive des Ansatzes natürlich, lackieren. Und dem Halbmond ein Glitzer- oder Farb-Update in einer anderen Nuance verpassen. So wird der Fokus auf besonders hübsche Weise von den Nagelspitzen abgelenkt. Das ist mal Nailart, die alltagstauglich ist.

#cuticlenails ✔️💅🏻✨

A post shared by Park Eunkyung (@nail_unistella) on

너무이쁜건 양손 다봐야해! 완전 #하와이네일 😘😘😘#glitterpointnail #cuticlenail #unistella

A post shared by TREND NAIL UNISTELLA 유니스텔라_네일 (@unistella_by_ek_lab) on

It's all about the right style ⚡️#artyparty #mynails #baremindsnails

A post shared by Elina Neumann (@bare_minds) on

Wer seine Nägel liebt, der pflegt

Wichtig ist dabei immer Nagelöl, um die empfindliche Haut deiner Fingerspitzen vor dem Austrocknen zu schützen. Je weniger durchfeuchtet die Nagelhaut ist, desto großzügiger darfst du das Öl auftragen – und gut einziehen lassen. Bei super trockener Haut legst du am besten mehrmals täglich nach. Eine reichhaltige Handcreme widmet sich ebenfalls rauen Stellen. Einfach einmassieren und entspannen 🙂

Hast du den Trend schon ausprobiert? Wir sind gespannt auf deinen Schnappschuss auf Instagram @glossybox_de. Du willst noch mehr Trends und Beauty-Produkte entdecken und ausprobieren? Dann stöbere in unserem Onlinemagazin und bestelle deine eigene Box gleich hier.



Marlen Gruner

Marlen Gruner

Autor und Experte

Als Redakteurin und Beautynista bin ich gemeinsam mit dem Team immer auf der Suche nach spannenden Beauty-News, um sie dir – genauso wie innovative Produkte, Marken und Hintergrund-Storys – hier auf dem Blog vorzustellen.