Make-up

Lip Blushing: Mit diesem Trend gibt’s volle Lippen ohne Hyaluron

Lip Blushing: Mit diesem Trend gibt’s volle Lippen ohne Hyaluron

Lip Blushing ist im Prinzip wie Permanent-Make-up, nur semi-permanent, quasi wie eine Tönung fürs Haar. Dabei werden keine synthetischen Farbstoffe tief in die Haut gestochen, sondern Bio-Farbpigmente knapp unter die Hautoberfläche eingearbeitet.

Lip Blushing ist der neue Beauty-Trend

Was sind die Vorteile?

Diese organischen Pigmente sind dezenter, natürlicher und nicht derart auffällig wie der tätowierte Lipliner aus den Neunzigern. Sie verstärken die individuelle Lippenfarbe, intensivieren sie und lassen den Kussmund damit praller wirken.

Wem steht Lip Blushing?

Die Methode ist ideal für alle, deren Lippenlinie hell ausläuft oder ungleichmäßig ist. Hier kann ein Lip Blushing mehr Kontur schenken.

Was wird gemacht?

Dabei wird die aufgetragene Farbe an die natürliche Lippenfarbe angepasst und ebenso an die Hautfarbe, damit es nachher schön harmonisch wirkt. Damit ist die Technik eigentlich für jeden geeignet, der seinen Kussmund optimieren möchte. Jedoch braucht die Haut, die hier recht sensibel ist, bis zu fünf Tage zum Regenerieren. In dieser Zeit sollten die Lippen gut gepflegt werden.

Was passiert beim Lip Blushing genau?

Das Treatment an sich dauert etwa 90 Minuten. Ein bisschen Zeit sollte man dafür also schon einplanen – in der Mittagspause wird es also eher nichts. Zunächst werden die Lippen sanft betäubt, damit es während der Behandlung nicht schmerzt. Dann werden die Farbpigmente mit speziellen Geräten unter die Haut gestochen.

Wie lange hält die Farbe?

Bis zu zwei Jahre lang soll die ausgesuchte Nuance halten. Damit kannst du dich an die 730 Tage lang an deinem Kussmund erfreuen, ohne ihn auch nur einmal zu schminken.

Du bist gespannt auf noch mehr Beauty News und Insights? Dann schau regelmäßig bei uns im Onlinemagazin vorbei. Zu deiner persönlichen GLOSSYBOX geht es hier entlang.



Marlen Gruner

Marlen Gruner

Autor und Experte

Als Redakteurin und Beautynista bin ich gemeinsam mit dem Team immer auf der Suche nach spannenden Beauty-News, um sie dir – genauso wie innovative Produkte, Marken und Hintergrund-Storys – hier auf dem Blog vorzustellen.


Du hast noch kein GLOSSYBOX-Abo? Hol dir jetzt unsere April GLOSSYBOX! Zum Angebot