Pflege

#beautyfavs: Diese Produkte fehlen dir noch zum absoluten Homespa-Glück!

#beautyfavs: Diese Produkte fehlen dir noch zum absoluten Homespa-Glück!

Raus aus dem Alltag, rein in dein kuscheliges Zuhause! Für ein perfektes Spaerlebnis braucht es keinen teueren Check-in in das nächste Wellness-Hotel, sondern nur einige Pflege-, Beauty- und Lifestyle-Essentials sowie ein, zwei entspannte Stunden in den eigenen vier Wänden. Welche Schätzchen dich dabei begleiten sollten, haben wir für dich in dieser Spa-Checkliste zusammengestellt. Pssst … das eine oder andere könntest du sogar schon Zuhause haben, schau nochmal genau in deine Oktoberbox rein 🙂

Unsere Produktempfehlungen für deinen Homespa

Bademantel-Mekka

Nix geht über einen kuschelweichen Freund, der Zuhause treu auf dich wartet: deinen Bademantel! Dieser samtweiche Traum von OYSHO in Altrosé hat es uns angetan. Also raus aus den Büroklamotten und rein ins Flauschvergnügen!

Schummerlicht an!

Aber nicht irgendeins, sondern das in Form einer Duftkerze von Bridgewater. Dann entspannst du gleich doppelt effektiv und tust etwas für die Umwelt, denn diese stylishen Kerzen im Glas bestehen aus dem nachwachsenden Rohstoff Sojawachs. Ein tolles Extra: Nach dem Abbrennen der Kerze kannst du den dekorativen Behälter für z. B. Cookies verwenden.

Ab in die Wanne mit dir!

Rätsel: Sie duften verlockend nach Schoki und Vanille, stellen dabei jedoch keine Gefahr für deine Hüften dar! Was könnte es sein? Richtig! Diese süßen Badepralinen von actiMare – die ausschließlich natürliche Bio-Rohstoffe wie BIO-Shea- und Kakaobutter, -Mandelöl sowie Parfum aus ätherischen Ölen beinhalten – gibt es nur in der kühlen Jahreszeit. Sie schmelzen in warmem Wasser und hinterlassen nach dem Baden einen hauchzarten, herrlich duftenden Film auf der Haut. Kein Wunder, dass wir jetzt doppelt zuschlagen. Das dürfen wir auch zum Glück ganz ohne Gewissensbisse.

Dusch dich glücklich!

Wenn du keine Badewanne zu Hause hast, ist es noch lange kein Grund, auf einen Homespa-Tag zu verzichten. Hüpf einfach unter die Dusche und nimm dieses Aroma Vital Duschgel von alkmene mit. Während der warme Dampf deine Poren öffnet, reinigst du deinen Körper dank der Kraft von Heilpflanzen, die in diesem paraben-, silikon-, mineralöl- sowie PEG-freiem Duschgel steckt.

Verdopple den Beauty-Effekt!

Dieser Peeling-Handschuh von RITUALS … trägt beim Duschen abgestorbene Hautschüppchen ab und befreit deine Haut von Verunreinigungen und Schmutzpartikeln. Dank der Massage wird die Durchblutung angekurbelt und die Haut fühlt sich wieder frischer und geglättet an.

Ein Pflegegeheimnis für deine Mähne gefällig?

Mit dem Pflegegeheimnis von Dove zieht ein Hauch exotischen Flairs in dein Badezimmer ein. Die tiefenwirksame Formel des Shampoos repariert strapaziertes Haar, reduziert Haarschäden und hinterlässt einen unwiderstehlichen Duftmix aus Kokos und Kurkuma.

Kein Pflegeritual, sondern eine ganze Zeremonie …

… zelebrierst du mit dieser Feuchtigkeitsmaske von Cérémoniie mit Kohlestaub. Sie öffnet die Poren, um die Haut zu reinigen, und spendet wertvolle Feuchtigkeit mit einer Kombination aus Aloe vera, Sheabutter und Hyaluronsäure. Tschüss, empfindliche und trockene Haut.

Volle (Am)Pulle Feuchtigkeit

Gönn dir nach einem Entspannungsbad, Hautreinigung und Maskentreatment diese Wirkstoffampulle aus deiner Home Sweet Home Edition. Deine Haut wird direkt nach dem Auftragen mit einem Komplex aus Hyaluronsäure und einem Moisturizer verwöhnt. Die Wirkstoffe sind genau aufeinander abgestimmt und zu diesem luxuriösen Fluidkonzentrat verarbeitet.

Anfassen erlaubt!

Die sanftesten Samtpfötchen gibt es nach dem ausgiebigen Wasserspaß mit dieser Handcreme von numis®med. Sie spendet strapazierter und gestresster Haut die nötige Portion Feuchtigkeit, beruhigt sie und hinterlässt auf ihr einen hauchdünnen Schutzfilm. Selbstverständlich kannst du mit der Creme auch deine Füße verwöhnen.

Apropos Füße …

Damit die Creme gut einziehen kann und deine Füße schön warm bleiben, schlüpf nach dem Pflegen direkt in diese Kuschelsöckchen von Elbeo und leg deine Beine hoch. Damit gönnst du deinen Venen auch eine Runde Entspannung.

Hausschuhe? Aber bitte mit Style!

Ausgelatscht ist unsexy. Trage an deinem Homespa-Tag auch was fürs Auge, z. B. diese entzückenden Hausschuhe mit Volants aus der ZARA-Homewear-Kollection.

Was darf bei deinem Homespa-Tag auf keinen Fall fehlen? Inspiriere uns zu neuen Lieblingen in den Kommentaren!



Diana Damm

Diana Damm

Autor und Experte

Vorsicht, bissig! Aber nur vor dem ersten Kaffee! ;) Danach besteht meine Mission darin, Themen zu suchen und Texte zu produzieren, die dein Beauty-Herz glücklich machen. Denn, um es in Audrey Hepburns Worten zu sagen: „I believe happy girls are the prettiest!"