Haare

Trendreport: Wetten, du wirst auf mindestens einen dieser angesagten Haarlooks abfahren?

Trendreport: Wetten, du wirst auf mindestens einen dieser angesagten Haarlooks abfahren?

In Sachen Beauty – so prophezeiten es die Fashion Shows und Laufsteg-Looks der angesagten Designer – geht in diesem Jahr noch so einiges! In diesem Trendreport widmen wir uns unserer Haarpracht und zeigen dir, welche Looks du gut in deinen Alltag integrieren kannst, welche Haarfarbe angesagt ist und wie trendy Haarschnitte aussehen. So viel vorab: Vom lässigen Lockenschopf über sexy Kurzhaarschnitte ist alles dabei. Und hier kommen die brandneuen Haartrends für dich, die ganz oben auf unserer Favoritenliste stehen. Lass dich inspirieren <3

Diese Haartrends erwarten dich in diesem Jahr

Sleek Wet Hair

Einfach und lässig kommt diese Frisur daher. Trotzdem strahlst du mit ihr pure Eleganz aus – und … deinen Fön kannst du nach der Dusche getrost hängen lassen. Damit deine Mähne den ganzen Tag in nassem Zustand glänzen kann, kämme sie mit einer Stylingcreme oder einem Gel streng nach hinten. heißer Tipp: Schon ganz bald zeigen wir dir in einem Tutorial, wie der Look genau funktioniert. In 2018 wird also alles glatt laufen :).

Pastel Hair Colors

Die Farbtrends aus 2017 sind dir noch gut im Gedächtnis geblieben? Haartransformationen in Regenbogenfarben über Mermaid-Style und Holographic Hair geraten auch so schnell nicht in Vergessenheit. 2018 hält eine neue Überraschung in Sachen Haarfarbe für dich bereit: Pastel Hair Colors! Die vergangenen Farbvariationen gibt es also eine Nuance heller bzw. blasser. Quasi die Light-Version von Pink, Violett, Blau und Co. Im Frühjahr sehnen wir uns vor allem nach Leichtigkeit und Frische – dafür sorgt dann unsere passende Haarfarbe. Colorationen findest du z. B. bei Arctic Fox und Manic Panic.

Bob und Pixie Cut

P I C K O F T H E D A Y, cut/style by @kearybladel, color by @andrea_peterman_

A post shared by SalonPick (@salonpick) on

Genauso wie das kleine Schwarze oder der Minirock ist der Bob ein zeitloser Klassiker, der NIE aus der Mode kommt! Aber 2018 erlebt der kesse Kurzhaarschnitt ein Revival: ob im Mittelscheitel, im Undone-Style oder Sleek Look, mit Pony – die Aufzählung könnte endlos so weitergehen. Auf internationalen Fashionshows ist die Frisur bereits Standard und auch in der weiblichen Promiwelt sagen die Beautys Adieu zu ihren langen Mähnen. Denn das Gute ist, es gibt viele Variationen der Bob-Frisur, passend für jede Gesichtsform: Kinnlang getragen schmeichelt sie vor allem kantigen Gesichtern, wiederum ist der Long Bob bei einem runden Gesicht optimal. Wenn du eine ovale Gesichtsform hast, eignet sich ein Short Bob am besten. Einen Cut, ähm Schritt, weiter gehen? Kein Problem! Neben dem Bob ist der elegante Pixie Cut absoluter Trend in diesem Jahr. Stars wie Katy Perry und Jennifer Lawrence machen es vor – und du nach?

Curly Hair

E volume que se diz, né?❤ Mil anos sem fazer uma foto bonita! ✨

A post shared by Aceita Os Enrolados (@alicychaves) on

Got my girl to take this pic 📸 : @dewi_bl

A post shared by Rose Bertram (@rose_bertram) on

Let´s go to the wild side of life! Mit vielen wilden Locken läuten wir das neue Jahr ein und holen einen Hauch der 80er-Jahre zurück. Unser Motto lautet: Mehr ist mehr! Beach Waves sind uns da eindeutig zu wenig. Wer richtig Wellen schlagen möchte, lässt sich direkt eine Dauerwelle verpassen. Für den Anfang reicht aber auch der Griff zum Lockenstab.

Falls dir diese haarreifen Verwandlungen einfach too much sind, gibt es natürlich andere Möglichkeiten auf der Trendwelle mitzuschwimmen. Eine Variante ohne Haarverlust: Haar-Accessoires in Form von Haarbändern, -reifen sowie -klammern. Von filigran über sportlich bis chic kannst du den Kopfschmuck einsetzen.

Immer auf der Suche nach den neusten Trends? In unserem Onlinemagazin halten wir dich immer auf den aktuellen Stand. Schau vorbei!



Marleen Ober

Marleen Ober

Autor und Experte

Bekennender Beyoncé-Fan und Kaffeesuchti mit leidenschaftlichem Hang zum Schreiben sowie großer Liebe zu Büchern und Vintage, für den ein perfektes Lunch Currywurst und Fritten rot weiß beinhalten. Und dank ihres TV-Auftritts („FEHLER!?") konnte sie nun endlich bei GLOSSYBOX durchstarten! #lifegoalcompleted