Beauty News

Sonnenschutz unter oder über dem Make-up? Das solltest du wissen

Sonnenschutz unter oder über dem Make-up? Das solltest du wissen

Sonnenschutz und Make-up, das ist so eine Sache: Die beiden vermischen sich gern miteinander, verursachen fieses Augenbrennen und schützen – sobald panisch abgewischt – ungefähr null. Wahlweise vergessen wir die Schutzschicht vor den bösen UV-Strahlen bei der morgendlichen Beauty-Routine komplett und greifen direkt zur Foundation. Damit das nicht länger passiert und du immer schön geschützt bist, sollen diese Tipps und Background-Infos helfen.

3 Tipps, die dich an den Sonnenschutz denken lassen:

  1. Immer direkt neben das Make-up stellen, so ist es in Sichtweite und direkt griffbereit.
  2. Erinnerung ins Handy schreiben und immer zur Zeit deiner Schminkroutine aufploppen lassen.
  3. Proben in die Handtasche stecken, um ein wenig Schutz im Notfall zur Hand zu haben.

3 Dinge, die man bzgl. Sonnenschutz und Make-up beachten sollte:

Prinzipiell ist eine Foundation mit integriertem Lichtschutzfaktor super. Jedoch müsste man gerade im Sommer eine ordentliche Schicht auf die Haut spachteln, um halbwegs geschützt zu sein. Zehn Pumpstöße sollten es sein, eine nimmt die Durchschnitts-Beautynista aber nur. Gut geschützt ist man damit eher nicht.

Mischen kann man Make-up und Sonnenschutz natürlich schon, allerdings kann dann der Lichtschutzfaktor insgesamt niedriger sein, weil etwa ein Sonnenschutz mit LSF 50 durch eine Foundation mit LSF 30 verdünnt werden würde. Zudem schwierig: die Wirksamkeit. Solo können die Texturen ihre volle Wirkung entfalten, gemischt ist schwer vorauszusehen, wie sie miteinander reagieren.

Trägt man den Sonnenschutz unter dem Make-up auf, muss man ihn gut einziehen lassen. Mindestens 15 Minuten, damit sich die Haut den Wirkstoffen voll und ganz widmen und sie aufnehmen kann. Wichtig dabei: Das LSF-Produkt sollte der zweite Schritt nach der Feuchtigkeitspflege sein. Die ist im Idealfall wasserbasiert, erkennbar am Inhaltsstoff aqua zuoberst in der Zutatenliste. Auf dieser Basis kann der Sonnenschutz gut einziehen. Eine fettige Pflege könnte eine unnötige Schicht zwischen Haut und Sonnenschutz ziehen, wobei letzterer dann weniger gut einziehen würde.

5 Produkte für unterm Make-up:

Eucerin Sun Gel Creme, LSF 30 & 50

Die Geltextur dieses Produkts ist so leicht und angenehm, das man sie auf der Haut kaum spürt. Und unter dem Make-up schon gar nicht. Sie ist ideal für unreine Haut und mattiert ölige Teints.

Skin Ceuticals Ultra Facial Defense LSF 50

Mit Hightech-Filtern ausgestattet, nimmt es diese Creme mit sämtlichen UVA- und UVB-Strahlen auf. Die Tagespflege kann hier auch mal ausfallen, die Creme spendet der Haut nämlich ordentlich Feuchtigkeit. Passt aber trotzdem gut über die Tagescreme und unters Make-up.

Dr. Jart UV Every Sun Day LSF 50

Ist superleicht auf der Haut, klebt nicht und kommt – wie so viele Beauty-Produkte – aus Korea. Prima als Base unterm Make-up.

La Roche-Posay Anthelios Ultra Comfort Tinted BB Cream LSF 50

Sie kombiniert Lichtschutz und Tönung. Sorgt also für einen makellosen Teint und schützt vor UV-Strahlen. Ist dabei leicht und hinterlässt ein seidiges Gefühl. Etwas dickflüssiger als die anderen Cremes.

Vichy Idéal Soleil Sonnenspray mit Hyaluron LSF 30

Das Produkt spendet Feuchtigkeit auf Hyaluronbasis und schützt die Haut somit vor dem Austrocknen. Gemeinsam mit dem Vichy-Thermalwasser wird die ultraleichte Textur zu einem erfrischenden und pflegenden Sonnenschutz-Produkt für unter dem Make-up.

5 Produkte für über dem Make-up:

Ambre Solaire – Sensitive Expert + Feuchtigkeitsspendendes Schutz-Spray für das Gesicht LSF 50

Wellness für das Gesicht! Dieses Spray spendet der Haut 24 Stunden lang Feuchtigkeit, es erfrischt und benetzt sie inklusive des Make-ups darauf mit einem ultraleichten Nebel. Der legt sich unsichtbar auf die Haut, fettet nicht und muss nicht verrieben werden. So schützt die Textur vor Infrarot-, UV-Strahlen und freien Radikalen. Easy für zwischendurch.

Vichy Idéal Soleil Erfrischendes Sonnenspray für das Gesicht LSF 50

Der schützende Frischekick für das Gesicht und die Kopfhaut neutralisiert UV-bedingten, oxidativen Stress und beruhigt auf diese Weise die Haut. Mit jedem Sprühstoß spendet das Produkt Feuchtigkeit, sogar über dem Make-up – und das nahezu unsichtbar dank des transparenten Sprühnebels. Verreiben? Nicht notwendig. Verschmiertes Make-up? Gibt es bei diesem Produkt nicht.

Biotherm – Skin Oxygen Wonder Mist Spray LSF 50

Das feine und leichte Spray schützt das Gesicht vor UV-Strahlen, ohne dabei einen fettigen Film zu hinterlassen. Es wirkt dank Chlorella-Algen-Extrakt feuchtigkeitsspendend, entgiftend und bewahrt so vor antioxidativen Umweltschädigungen. Einfach nach Bedarf auf das Gesicht sprühen.

Pixi – Sun Mist LSF 30

Die leichte Formel mit Lichtschutzfaktor 30 legt sich mit jedem Sprühstoß schützend auf deine Haut. Dabei pflegt und kühlt sie mit Gurken- und Sonnenblumenextrakten. Den ganzen Tag über anwendbar, unter und über dem Make-up.

COOLA – Makeup Setting Spray LSF 30

Es bildet einen wahren Schutz- und Pflegewall aus Gurken-, Aloe-vera-Extrakten und Hyaluronsäure. Damit schützt man mit nur einem Sprühstoß, naja vielleicht besser mehreren, die Haut vor der Sonne und spendet ihr zudem noch Feuchtigkeit. Nebenbei fixiert man außerdem noch das Make-up.

Cremst du noch oder schützt du schon? Stöbere hier in unserem Onlinemagazin nach weiteren spannenden News rund um Hautpflege und -schutz. Und entdecke neue Produkte in deiner ganz persönlichen GLOSSYBOX.



Marlen Gruner

Marlen Gruner

Autor und Experte

Als Redakteurin und Beautynista bin ich gemeinsam mit dem Team immer auf der Suche nach spannenden Beauty-News, um sie dir – genauso wie innovative Produkte, Marken und Hintergrund-Storys – hier auf dem Blog vorzustellen.