Make-up

Beauty World! Weltweite Schönheitsideale, die dich inspirieren

Beauty World! Weltweite Schönheitsideale, die dich inspirieren

Who run the world? GIRLS! So viel ist schon mal klar, schon bevor Sängerin Beyoncé die gleichnamige Zeile in ihrem Song besingt. Im September begeben wir uns auf „Beauty World Tour“ und dazu gehört auch, sich die Beauty-Standards und unterschiedlichen Schönheitsideale, die weltweit gelten, genauer anzusehen. Besonders beeindruckend sind hier zwei Projekte, die diese Vielfalt versuchen, einzufangen. Grundverschieden, aber einzigartig und schön sind die Girls aus aller Welt – eine Message, die wir sehr unterstützen!

WOW! Das sind Schönheitsideale weltweit

Fotoprojekt „The Atlas of Beauty“

Mit ihrem Projekt versucht die Fotografin Mihaela Noroc internationale Schönheitsideale in ihrer Heterogenität aufzuzeigen.
Die letzten vier Jahre verbrachte die 32-jährige damit, durch die Welt zu reisen und viele unterschiedliche Kulturen kennenzulernen – mit im Gepäck ist immer ihre Kamera. So porträtiert sie Frauen und hört sich gleichzeitig ihre Lebensgeschichte an. Daraus entstanden ist das Projekt „The Atlas of Beauty“, ein Buch vollgepackt mit einzigartigen Bildern von ganz verschiedenen Schönheitsidealen der Welt. Ob groß, klein, schwarze oder blonde Haare, mit Linien oder Grübchen: Mihalea möchte mit ihren Fotos vermitteln, dass es kein Maß an Schönheit gibt, sondern jede Frau auf ihre Weise einzigartig ist. „Für mich ist es wichtig, dass Schönheit kein Alter, Farbe oder Trend hat. Du kannst sie in Afrika oder Europa, in einem Dorf oder einem Hochaus, in einem Lächeln, einer Geste, einem Blick, einem Winkel oder einer Geschichte finden“, so Mihaela – und wie recht sie hat! Einige unserer Favoriten kannst du hier sehen:









Photoshop-Experiment „Before & After“

Die amerikanische Journalistin schickte ein Foto an über 40 Menschen in der ganzen Welt, die beruflich oder auch privat mit Photoshop arbeiten. Auf dem Bild ist ihr eigenes Profil zu sehen, ungeschminkt und unretuschiert. „Mach mich schön“, so die Aufgabe dahinter. Aus den Ergebnissen entsteht das Fotoprojekt „Before & After“ und zeigt erstaunlich interessante Ergebnisse, wie unterschiedlich die Schönheitsideale in den Ländern sind. Ein paar bearbeitete Fotos kannst du dir in diesem Video ansehen:

Mehr Beauty Stories? Kein Problem, klick dich einfach weiter durch unser Onlinemagazin. Oder schreibe deine eigene Beauty Story und abonniere deine persönliche GLOSSYBOX mit monatlich fünf Kosmetik-Produkten.



Marleen Ober

Marleen Ober

Autor und Experte

Bekennender Beyoncé-Fan und Kaffeesuchti mit leidenschaftlichem Hang zum Schreiben sowie großer Liebe zu Büchern und Vintage, für den ein perfektes Lunch Currywurst und Fritten rot weiß beinhalten. Und dank ihres TV-Auftritts („FEHLER!?") konnte sie nun endlich bei GLOSSYBOX durchstarten! #lifegoalcompleted