Beauty School

GLOSSY Tutorial: Hol das Maximum aus deinem Lip Plump von Skinchemists raus!

GLOSSY Tutorial: Hol das Maximum aus deinem Lip Plump von Skinchemists raus!

Yay! Herzlich willkommen in unserem „Beauty School“-Monat. Du hast es bis zum Tutorial geschafft und wir zeigen dir nur zu gern, wie du das Beste aus deinen Lippen mithilfe des Lip Plumps aus deiner Beauty School Edition zauberst! Viel Spaß beim Entdecken und Ausprobieren!

GLOSSY Tutorial: Hol das Maximum aus deinem Kussmund raus!

In diesem Video erfährst du, wie unkompliziert und schnell die Lip-Plump-Anwendung funktioniert. Und so geht’s:

Step 1:

Wähle einen Lipliner passend zu deinem natürlichen Lippenton. Ziehe damit die Konturen deiner Lippen nach. Das verleiht deinem Kussmund einen dezenten Ausdruck im Nude-Look. Betone die Mitte deiner Unterlippe, indem du einen Querstrich zeichnest, sowie jeweils einen vertikalen Strich unterhalb der Oberlippen-Bögen.

Wozu das gut ist? Es verleiht deinem Mund optisch mehr Tiefe und lässt ihn automatisch voller wirken.

Step 2:

Verteile den Lip Plump mithilfe des Applikators auf deinen Lippenflächen. Lippen kurz aufeinander pressen. Voilà.

Um das schönste Ergebnis zu erreichen, braucht es einige Beauty Steps im Voraus. Hier verraten wir dir, wie du deine Lippen vor dem Auftragen des Lip Plumps richtig vorbereitest.

1. #oldbutgold

Damit deine Lippen stets voll wirken, ist es wichtig, viel Flüssigkeit zu trinken. Wasser und ungesüßte Tees sind deine „best-beauty-buddies“, wenn es um schöne Haut, Ausstrahlung und ebenso schön geboostete Lippen geht.

2. Peel it ‚till you feel it

Ohne ein sanftes Peeling geht gar nix. Benutze spezielle Lippenpeelings, die deine zarte Lippenpartie schonend von abgestorbenen Hautschüppchen und trockener Haut befreien oder stelle einfach selbst eins her. Honig, Brauner Zucker und Olivenöl sind perfekt dafür geeignet. Honig trägst du pur auf und lässt es 10 bis 15 Minuten einwirken. Danach einfach ablecken. Yum! Zucker und Öl mischst du in gleichen Teilen und massierst mit dem Mix eine Minute lang deine Lippen. Rest einfach mit einem in warmem Wasser getränktem Wattepad abnehmen.

3. Mach Sport … fürs Gesicht

Gesichtsyoga ist ein echter Geheimtipp und definitiv einen Versuch wert. In diesem Beitrag zeigen wir dir spezielle, leichte Übungen. Wirkliche Ergebnisse lassen sich jedoch nur mit Disziplin und Kontinuität feststellen. Also nimm dir ruhig fünf Minuten Zeit – täglich (!) – die du ausschließlich deinem Spiegelbild und lustigen Gesichtsyoga-Grimassen widmest. #metime

Bleib on board und erfahre alle News rund um deine GLOSSYBOX als eine(r) der Ersten. Hier geht’s zu unserem Newsletter.



Diana Damm

Diana Damm

Autor und Experte

Vorsicht, bissig! Aber nur vor dem ersten Kaffee! ;) Danach besteht meine Mission darin, Themen zu suchen und Texte zu produzieren, die dein Beauty-Herz glücklich machen. Denn, um es in Audrey Hepburns Worten zu sagen: „I believe happy girls are the prettiest!"


Du hast noch kein GLOSSYBOX-Abo? Hol dir jetzt unsere August GLOSSYBOX! ABOMODELL WÄHLEN