Specials

Strahlendes Lächeln und gerade Zähne – mit PlusDental machst du es digital!

Strahlendes Lächeln und gerade Zähne – mit PlusDental machst du es digital!

Schöne, gerade, strahlende Zähne – wer träumt nicht davon? Den meisten ist es genauso wichtig wie makellose Haut oder glänzende Mähne. Denn Zähne sind das Aushängeschild eines jeden Menschen. 

Das Berliner Startup PlusDental hat ein günstiges, schnelles und schonendes Konzept für schöne Zähne entwickelt. Wie? Mit durchsichtigen Zahnschienen plus einer modernen 3D-Technologie, die es ermöglichen, Zahnfehlstellungen nachhaltig zu korrigieren. Und das Beste: Die ganze Prozedur erledigst du fast ausschließlich online und sie kostet dich bis zu 70 Prozent weniger im Vergleich zur herkömmlichen Zahnspange. Klingt interessant? Fanden wir auch und haben uns die Idee etwas näher angeschaut.

PlusDental-GLOSSYBOX-Zahnschienen

Strahlendes Lächeln und gerade Zähne – mit PlusDental machst du es digital!

Die Kurzfassung ist: Online einen Eignungstest machen, Gebissabdruck erstellen lassen, Schienen nach Hause geliefert bekommen und nach vier bis zehn Monaten mit einem perfekten Gebiss angeben.

Mittlerweile ist auch der eine oder andere Influencer und YouTuber auf den Schöne-Zähne-Hype gekommen und es tummeln sich einige Reviews im Internet.

Hier kannst du dir die Review einer Vloggerin anschauen, die ab 13:20 Min. erzählt, wie die Behandlung mit den PlusDental-Schienen bei ihr abläuft. 

So funktioniert perfektes Lächeln mit PlusDental

Step 1:

Zunächst einmal musst du einen Eignungstest machen und anhand einiger Fragen, die du auf der Webseite des Herstellers beantwortest, sicherstellen, dass deine Zähne für das Make-over geeignet sind. Und „… das sind sie in 90 Prozent der Fälle!“, wie uns Co-Founder Constantin Bisanz versichert.

Step 2:

Hast du den Test bestanden, kannst du ein Kit nach Hause bestellen, mit dessen Hilfe du ganz easy Abdrücke von deinem Gebiss erstellst. Das funktioniert so ähnlich, wie du es vielleicht aus deiner Zahnarztpraxis kennst. Anschließend sendest du die fertigen Abdrücke zurück. Natürlich kannst du auch einen kostenlosen Termin in einer der PlusDental-Praxen vereinbaren und dich von Experten beraten sowie einen 3D-Scan erstellen lassen, wenn du dich damit besser aufgehoben fühlst.

Step 3:

Ein Team von Zahnärzten und Kieferorthopäden kümmert sich um alle eingesendeten bzw. gemachten Abdrücke. Anhand des 3D-Kiefers werden Schienen sowie eine individuelle 3D-Smile-Simulation erstellt, die dir zeigt, wie deine Zähne nach der Behandlung aussehen könnten.

Step 4:

Deine fertigen Schienen kommen zu dir nach Hause. In den folgenden Monaten trägst du sie mindestens 22 Stunden am Tag (also auch in der Nacht) und wechselst sie ca. alle zwei Wochen aus. Je nach Fall dauert es dann zwischen vier und zehn Monaten, bis du deine Behandlung abschließt.

Was macht die PlusDental-Schienen-Methode so attraktiv?

  • Die Schienen sind durchsichtig und nahezu unsichtbar.
  • Sie schränken dich nicht beim Reden, Lächeln oder Arbeiten ein.
  • PlusDental arbeitet mit erfahrenen Ärzten und Kieferorthopäden zusammen.
  • Die Behandlungsmethode existiert bereits seit mehr als 20 Jahren und konnte mittlerweile mehr als fünf Millionen Kunden zufriedenstellen. PlusDental hat das Verfahren dank seiner 3D-Technologie auf ein neues Level gehoben und perfektioniert.
  • Du kannst die Schienen in Raten abbezahlen, wenn dir die Gesamtsumme zu hoch ist.
  • Preis-Leistung ist gegenüber vergleichbaren Anbietern top.
  • Der ganze Prozess wird per dazugehöriger App easy gesteuert und von Zahnärzten überwacht.

 

Fazit: Der Traum vom perfekten Lächeln ist kein Spaziergang. Du solltest dich darauf einstellen, mehrere Monate lang eine Schiene zu tragen – Tag und Nacht. Allerdings kann sich die Belohnung in Form schöner, gerader Zähne mehr als sehen lassen.

Hast du Lust bekommen, PlusDental-Schienen zu testen? Bei PlusDental erhältst du mit dem Code „GLB50″ 50 Prozent Rabatt auf das Abdruckset.



Diana Damm

Diana Damm

Autor und Experte

Vorsicht, bissig! Aber nur vor dem ersten Kaffee! ;) Danach besteht meine Mission darin, Themen zu suchen und Texte zu produzieren, die dein Beauty-Herz glücklich machen. Denn, um es in Audrey Hepburns Worten zu sagen: „I believe happy girls are the prettiest!"


Du hast noch kein GLOSSYBOX-Abo? Hol dir jetzt unsere Oktober GLOSSYBOX! ABOMODELL WÄHLEN