Uncategorised

Make-up am Valentinstag: So schminken sich GLOSSY Girls rund um den Globus

Make-up am Valentinstag: So schminken sich GLOSSY Girls rund um den Globus

Lust auf ein frisches Make-up am Valentinstag (und nicht nur)? Dann ist dieser Beitrag genau richtig. Wir haben unsere GLOSSY Girls aus den Gloffices rund um die Welt gefragt, wie sie sich zum Tag der Verliebten zurecht machen und diese tollen Looks samt Produktempfehlung sind dabei herausgekommen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Make-up am Valentinstag: So schminken sich GLOSSY Girls rund um den Globus

Valentinstags-Look 1: UK

Unsere Glossies aus Großbritannien mögen es ausdrucksstark im Bereich der Augen und GLOSSY beim Lippen-Look. Plus: Ein wenig Glow darf nicht fehlen!

beauty-looks-rund-um-die-welt-glossybox-valentinstag  

So kannst du den Look nachschminken:

Schritt 1: Make-up auftragen, z. B. die True Match Liquid Foundation von L’Oréal Paris. Übergänge zum Hals gut verblenden.

Schritt 2: Zum pfirsichfarbenen Lidschatten greifen, z. B. aus der Warm Neutral Palette von MAC, und auf das bewegliche Lid auftragen. Dunkle und helle Töne mischen, um ein ausdrucksstarkes Augen-Make-up zu kreieren. Anschließend Eyeliner, z. B. den HD Brows Long Wear Liner, entlang des oberen Wimpernkranzes per Pinsel auftragen. Bei Bedarf Linie etwas ausschattieren, um einen rauchigen Effekt zu erzielen. Wimpern tuschen, hier: L’Oréal Paris Telescopic Carbon Mascara – Black.

Schritt 3: Augenbrauen mit einem Augenbrauenstift betonen, eventuelle Lücken füllen und Form optimieren.

Schritt 4: Etwas Highlighter, z. B. den theBalm Cindy Lou Manizer Rose Highlighter, auf den höchsten Punkt der Wangenknochen, den Nasenrücken und auf das Lippenherz geben, um einen natürlichen Glow zu erzielen.

Schritt 5: Lippenkontur mit einem Lipliner nachzeichnen und Lippenflächen ausfüllen, z. B. dem Bourjois Contour Edition Lippenkonturenstift. Anschließend den Kussmund mit einem passenden Lipgloss, z. B. dem NYX Professional Makeup Butter Gloss, betonen.

Valentinstags-Look 2: USA

In den United States ist zum Tag der Verliebten der „No-Make-up“-Make-up-Look schwer angesagt. Für den perfekten Look verwenden die Girls nur wenige Beauty-Produkte. Wichtig: die Augenbrauen müssen sitzen. Sie verleihen deinem Gesicht einen Rahmen.

beauty-looks-rund-um-die-welt-glossybox-valentinstag

So kannst du den Look nachschminken:

1: Mit einer Pinzette überstehende Augenbrauenhärchen entfernen. 

2: Highlighter dezent auf den höchsten Punkt der Wangenknochen auftragen und gut zu den Seiten hin verblenden. Für den Look wurde die Sleek Copperplate Highlighter Palette verwendet (ähnliche hier).  GLOSSY Tipp: Um die perfekte Stelle zu finden, Wangen wie bei einem Fischgesicht einsaugen. Die Linie, die sich vom Ohr ausgehend bildet, ist die richtige Stelle.

3: Für einen zarten Kussmund-Look, leicht glänzenden, feuchtigkeitsspendenden Lipgloss, z. B. den Smashbox O-Gloss Intuitive Lip Glossverwenden. Dank Feuchtigkeit sehen Lippen automatisch etwas voller aus. 

Valentinstags-Look 3: Schweden

Ein frischer, natürlicher und zuckersüßer Make-up-Look ist das, was die Girls im Norden favorisieren. Unsere GLOSSYBOX-Kolleginnen aus Schweden zeigen, wie er funktioniert.

beauty-looks-rund-um-die-welt-glossybox-valentinstag

So kannst du den Look nachschminken:

  1. Als Basis eine dünne Schicht Foundation, z. B. das Mac Studio Fix Fluid, verwenden, um einen natürlichen, ebenmäßigen Look zu erzielen. Wichtig: der eigene Hautton sollte noch leicht durchschimmern, so wirkt der Make-up-Look nicht zu überladen, sondern natürlich. Gegen dunkle Augenringe und gerötete Stellen hilft ein Concealer, hier der Urban Decay Naked Skin Concealer.

2. Flüssigen Highlighter unterhalb der Augenbrauen und entlang der Wangenknochen auftragen, um dem Gesicht einen natürlichen Glow zu verleihen. Das Gesicht wirkt maximal weiblich, wenn die Augenbrauen nicht zu stark, sondern ganz natürlich betont werden, dafür z. B. den Define It Brow Pencil von Eyeko, verwenden. Wimpern maximales Volumen sowie Länge verleihen, z. B. mit der mit Better Than Sex Mascara von Too Faced.

4. Zum Schluss Lieblings-Lipgloss applizieren! Schwedische Glossies lieben den Smashbox O-Plump Intuitive Lip Plumper.

Valentinstags-Look 4: Deutschland

Bei uns heißt es zum Valentinstag: It’s all about eyes! Trau dich ruhig, einen auffälligen Lidschatten auszuprobieren. Unserer braunhaarigen und -äugigen Beauty Rebecca steht Grün einfach fabelhaft, wie wir finden!

beauty-looks-rund-um-die-welt-glossybox-valentinstag

So kannst du den Look nachschminken:

1. Lidschattenpallette mit einer Mischung aus grünen, beige- sowie goldfarbenen Nuancen, z. B. die 3INA Makeup The Eyeshadow Palette Multicolor/Red, verwenden. Per Lidschattenpinsel zunächst die hellgrüne Farbe auf dem beweglichen Lid verteilen, dann die dunklere Lidschattennuance in die Lidfalte sowie den Außenwinkel setzen, um den Augen mehr Tiefe zu verleihen. Gut ausschattieren. 

2. Den hellen, goldbeigefarbenen Ton in die inneren Winkel setzen. Sie lässt die Augen leuchten. 

3. Mit dem Eyeliner, z. B. den Estée Lauder Double Wear Infinite Waterproof Eyeliner, das Auge entlang des oberen sowie unteren Wimpernkranzes betonen. Leicht verblenden, um einen rauchigen Effekt zu erzielen.

4. Als Abschluss Wimpern mit einer Volume Mascara, z. B. der Laura Mercier Caviar Volume Panoramic Mascara, tuschen.

Zeig uns deinen Lieblings-Make-up-Look auf Instagram und vergiss nicht, die hashtags #glossybox_de und #glossylook zu setzen.



Diana Damm

Diana Damm

Writer and expert

Vorsicht, bissig! Aber nur vor dem ersten Kaffee! ;) Danach besteht meine Mission darin, Themen zu suchen und Texte zu produzieren, die dein Beauty-Herz glücklich machen. Denn, um es in Audrey Hepburns Worten zu sagen: „I believe happy girls are the prettiest!"


Diana is currently loving...


DEIN GESCHENK! Sichere dir jetzt die Julibox und erhalte eine Mini-Mascara von benefit im Wert von 14 € GRATIS dazu! JETZT DEAL SICHERN