Beauty News

Frisurentrends 2021: Blunt, Pixie und eine Überraschung!

Frisurentrends 2021: Blunt, Pixie und eine Überraschung!

2020 konnten wir uns haartechnisch nicht wirklich austoben. Das Motto hieß für die meisten von uns: Es lebe der Messy Bun! Doch nun in 2021, da wird alles anders. Sobald die Frisöre des Landes wieder ihre Pforten öffnen, sind wir die ersten, die auf dem Stuhl sitzen und sich eine der absoluten Trendfrisuren des neuen Jahres verpassen lassen. Wir zeigen dir, welche Looks 2021 angesagt sind. Unter anderem wartet auch ein Styling-Comeback, das eine echte Überraschung ist!

Frisurentrends 2021: Blunt, Pixie und eine Überraschung!

Der Blunt Cut

„Blunt” bedeutet aus dem Englischen übersetzt „stumpf”. Und so easy funktioniert auch einer der wichtigsten Frisurentrends 2021. Das Haar wird maximal gerade, stufenfrei abgeschnitten. Dabei funktioniert dieser Schnitt für nahezu jede Haarstruktur und -länge. Der Look sieht sowohl bei feinen als auch voluminösen Mähnen toll aus. Er sollte allerdings regelmäßig nachgeschnitten werden, da stumpfe, sauber abgeschnittene Spitzen hierbei das A und O sind.

Der Pixie Cut

Mutig, supercool und absolut im Trend: der Pixie Cut ist wieder in aller Munde und repräsentiert in 2021 die neue Weiblichkeit. Eine freche, unabhängige, selbstsichere Frau, die ihr Leben genießt und ihre Stärken genau einzusetzen weiß. Ob dein Deckhaar dabei glatt am Kopf anliegt oder wild verwuschelt gestylt wird, entscheidest du je nach Lust und Laune. Superwandelbar kann das Deckhaar ebenso raspelkurz aber auch etwas länger getragen werden. Frag deinen Frisör, welcher Pixie-Style deinem Gesicht am meisten schmeichelt und lass ihn alle vier bis sechs Wochen auffrischen.

Der natürliche Wellen-Look

Etwas Positives in Sachen Haar-Styling nehmen wir aus 2020 in jedem Fall mit ins neue Jahr: die neue Natürlichkeit! Und dazu gehört es eben auch, seine Haarstruktur zu zelebrieren und so gut wie es nur geht, durch einen passenden Schnitt sowie Styling hervorzuheben. Da kommt der aktuell schwer angesagte Natural Waves Look mehr als gelegen! Um dein Haar so ungestylt wie möglich aussehen zu lassen, lass es einfach an der Luft trocknen. Damit es in Form liegt, knete vorab ein wenig Haarschaum in die Längen ein. Sollten einige Strähnen doch nicht ganz zu deiner Zufriedenheit sitzen, hilf einfach mit einem Lockenstab oder Glätteisen nach.

Surprise, surprise! Der Bouffant ist zurück

Was zum Heck … tja, vielleicht nicht unbedingt für den Alltag geeignet aber auf jeden Fall als Hingucker auf den roten Teppichen des Landes, die hoffentlich bald wieder ausgerollt werden. Oder zumindest für die nächste Cocktail-Party. Die wohl berühmteste Bouffant-Trägerin war die unvergleichliche BB alias Brigitte Bardot in den 60er-Jahren. Die letzte Berühmtheit, die ihn liebte, war Amy Winehouse. Dabei wird toupiert, was das Zeug hält und oh, jede Menge Haarspray kommt zum Einsatz. Nach dem Toupieren kannst du das Haar am Hinterkopf locker zusammennehmen und mit einer Haarspange oder einem Tuch-Haargummi aufhübschen. Vorn ein paar Strähnen oder deine Curtain Bangs locker und undone ins Gesicht fallenlassen. Voilà!



Diana Damm

Diana Damm

Writer and expert

Vorsicht, bissig! Aber nur vor dem ersten Kaffee! ;) Danach besteht meine Mission darin, Themen zu suchen und Texte zu produzieren, die dein Beauty-Herz glücklich machen. Denn, um es in Audrey Hepburns Worten zu sagen: „I believe happy girls are the prettiest!"


Diana is currently loving...


Jetzt Junibox im Abo deiner Wahl sichern und eine GRATIS Box im Wert von über 60 Euro on top erhalten! Code: PLUSONE JUNIBOX + GRATIS BOX SICHERN