Beauty News

Schönste Maniküre- und Pediküre-Tipps für eine lange Haltbarkeit im Urlaub 

manikuere-pedikuere-tipps-glossybox-urlaub-lange-haltbarkeit

Im Urlaub wollen wir uns von unserer besten Seite zeigen – und dazu gehören auch schöne, gepflegt aussehende Hände und Füße. Ein schöner Nagellack rundet deinen sommerlichen Look außerdem perfekt ab! Damit dieser auch den ganzen Urlaub über hält und du dir keine Sorgen über Risse oder abgesplitterten Lack machen musst, haben wir für dich Maniküre- und Pediküre-Tipps für ein lang anhaltendes Ergebnis! #goals 

Schönste Maniküre und Pediküre-Tipps für eine lange Haltbarkeit im Urlaub

 

1) Nimm dir ausreichend Zeit 

Plane für deine Maniküre und Pediküre genügend Zeit ein, denn Hektik und Unruhe führen zu unsauberem Auftrag und Macken. Mach es dir gemütlich und sorge dafür, dass du deine Nägel ganz entspannt lackieren, trocknen und aushärten lassen kannst. Ein perfekter Look braucht Zeit! 

2) Reinige deine Nägel gründlich 

Bevor du mit dem Lackieren beginnst, sollten deine Nägel unbedingt frei von Rückständen und Schmutz sein. Verwende Wasser und Seife, um einen fettfreien Untergrund für deinen Nagellack zu schaffen. Bevor du startest, sollten deine Nägel vollständig getrocknet sein. Wenn du möchtest, kannst du außerdem überschüssige Nagelhaut mit den entsprechenden Tools vorsichtig entfernen. 

Glossy Tipp: Zum Entfetten der Nägel eignet sich außerdem das Hausmittel Apfelessig. Reibe dazu einfach ein paar Tropfen auf deine Nägel und wische diese danach wieder ab! 

3) Verwende einen Basecoat 

Eine Grundierung schützt deine Nägel vor unschönen Verfärbungen und sorgt gleichzeitig für eine längere Haltbarkeit und einen gleichmäßigeren Auftrag, weil Unebenheiten ausgeglichen werden. #flawless 

4) Setze auf dünne Schichten 

Trage je nach Deckkraft des Nagellacks zwei bis drei dünne Farbschichten auf. Dadurch erzielst du eine längere Haltbarkeit als bei einer dicken Schicht! Streife deshalb eine Seite des Pinsels immer gründlich ab, damit nicht zu viel Farbe hängen bleibt. 

5) Verwende bei Bedarf einen Topcoat 

Ein Topcoat versiegelt nicht nur die Maniküre, er sorgt außerdem für längere Haltbarkeit und einen tollen Glanz! 

6) Lasse deinen Nägeln Zeit zum Trocknen 

Auch wenn es nicht immer leichtfällt, solltest du deinem Nagellack ausreichend Zeit zum Trocknen geben. Wir empfehlen, etwa zehn Minuten pro Schicht zu warten, bevor mit dem Auftragen fortfährst. So erreichst du einen ebenmäßigen, lang anhaltenden Look! Lasse deine Nägel außerdem nach der Maniküre lange genug aushärten – Deine Geduld wird sich auszahlen! 

7) Lackiere regelmäßig nach 

Wenn du etwa alle drei Tage nach Bedarf eine weitere dünne (!) Schicht Farb- oder Überlack aufträgst, schützt du damit vor Absplittern und frischst außerdem den Glanz und auf! 

8) Schütze deine Nägel vor Sonnencreme 

Einige Hautpflegeprodukte, darunter leider auch Sonnencreme, greifen den Nagellack an und können unschöne Verfärbungen verursachen. Versuche deshalb im Urlaub direkten Kontakt deiner Nägel mit Sonnenschutz zu vermeiden. 

9) Gönn deinen Nägeln regelmäßig eine Pause 

Wenn du deine Nägel oft lackierst, solltest du ihnen auch ab und an Zeit geben, sich zu erholen. Lass sie deshalb auch mal unlackiert und pflege sie, denn auf gesunden Nägeln hält der Nagellack besser!  

Glossy Tipp: Nagelhärter macht die Nägel stärker und hilft gegen Brüchigkeit. Nagelöl versorgt sie mit ausreichend Feuchtigkeit, damit sie nicht austrocknen und splittern! 

Du bist noch auf der Suche nach passenden Nagellacken für den Sommer? Schau doch mal auf LOOKFANTASTIC vorbei – Die perfekte Gelegenheit, um deine Glossy Credits einzulösen! Viel Spaß beim Shoppen! 



Lisa Schaefer

Lisa Schaefer

Writer and expert


Hol dir deine erste GLOSSYBOX im September jetzt für 10 Euro statt 15 Euro mit dem Code CALM 🌿 DEAL SICHERN