Beauty School

Expertin verrät, wie du es endlich schaffst, deine Vorsätze im neuen Jahr einzuhalten!

Expertin verrät, wie du es endlich schaffst, deine Vorsätze im neuen Jahr einzuhalten!

Das neue Jahr ist für dich immer wieder ein Anlass für neue Ziele? Super! Aber nach spätestens zwei Wochen sind alle guten Vorsätze wieder vergessen und der innere Schweinehund ruht sich satt und faul auf deiner Couch aus? Geht uns auch so! Zum Glück gibt es Lebensexperten wie Laura Malina Seiler, die den einen oder anderen heißen Tipp auf Lager haben, wie es diesmal mit den Vorsätzen klappen kann. Wir haben mit der Bestseller-Autorin („Mögest du glücklich sein„) über die guten alten Vorsätze gesprochen.

Vorsätze 2018_Laura

GLOSSYBOX: Wie aktuell ist das Thema „Vorsätze fürs neue Jahr” heute?

Laura Malina Seiler: Ich glaube, es ist ein Thema, das immer aktuell bleiben wird, weil es absolut menschlich ist, sich Vorsätze fürs neue Jahr zu setzen. Es ist der natürliche Wunsch nach Veränderung und Verbesserung des eigenen Lebens und ein schöner Ausdruck von Hoffnung für eine bessere Zukunft.

Inwiefern macht es Sinn, sich mit Beginn eines neuen Jahres Ziele zu setzen?

Es macht absolut Sinn, wenn sie auch eingehalten werden. Das Problem ist, dass die meisten Menschen genau das nicht tun und einfach nur den Anlass des neuen Jahres nehmen, um sich Gedanken zu machen, was sie gern verändern möchten, aber der innere Schweinehund sie dann doch nach spätestens zwei Wochen eingeholt. Wenn du dein Ziel wirklich erreichen möchtest, gehört einfach mehr dazu, als am 01.01.2018 zu sagen, dass du etwas ändern willst. Du brauchst einen Grund, der stärker ist als dein innerer Schweinehund. Also etwas, was dich wirklich inspiriert.

Vorsätze 2018_Laura Zitat

Warum hängt man sich daran auf, es zum neuen Jahr zu machen? Wenn ich etwas umsetzen will, muss ich es doch nicht an einem Zeitpunkt festmachen, oder?

Zum neuen Jahr steht alles auf Neuanfang. Warum also nicht auch bei sich selbst neu anfangen? Aber ja, das ist vollkommen richtig. Eigentlich sollten wir nicht unbedingt das neue Jahr dafür brauchen, etwas in unserem Leben zu verändern. Damit können wir auch direkt heute anfangen.

Statistisch gesehen scheitern die meisten schon in den ersten Tagen bis Wochen an der Umsetzung, woran liegt das?

Das liegt vor allen Dingen daran, dass wir Menschen Gewohnheitstiere sind und unser Gehirn und Körper überhaupt kein Interesse an Veränderungen haben. Die meisten Menschen scheitern daran, dass sie sich von ihren Gefühlen leiten lassen und glauben, wenn es sich nicht sofort auch gut anfühlt, dass es dann nicht richtig ist. Wichtig ist, sich darüber bewusst zu sein, dass es diesen Zeitraum von ca. vier Wochen gibt, wo dein Körper und dein Geist oder Wille unterschiedliche Dinge wollen. Wichtig ist es, diese Phase durchzuziehen und nicht vorher aufzugeben. Die guten Gefühle kommen nachher.

Gibt es Tricks, die helfen Vorsätze einzuhalten?

Ja, setze dir realistische Ziele und nicht zu viele auf einmal. Am besten fängst du mit drei Zielen an, die dich richtig inspirieren. Wichtig ist, dass du direkt ins Handeln kommst. Wenn du z. B. mehr Sport machen möchtest, such dir schon mal die Kurse raus, trag sie dir in deinen Kalender ein und mache sie für dich wirklich verbindlich. Feier deine Zwischenerfolge und höre nicht auf die innere Stimme, die dir einredet, auf dem Sofa liegen zu bleiben, anstatt zum Sport zu gehen. Mache deine Disziplin zu einem Ausdruck von Selbstliebe. Ich sage immer, verliebe dich in deine Zukunft!

Vorsätze 2018_Laura Zitat

Inwiefern macht es Sinn, mit leichter umzusetzenden Vorsätzen zu beginnen?

Das macht absolut Sinn. Umso schneller du Erfolgserlebnisse hast, desto eher wirst du dranbleiben. Du kannst dir deine Ziele ja auch in Zwischenziele aufteilen und dich auch wirklich feiern, wenn du sie erreicht hast.

Gibt es deiner Meinung nach die „typischen” Vorsätze, die von vornherein zum Scheitern verurteilt sind?

Ich glaube, was vielen Menschen helfen würde, ist sich mehr darüber im Klaren zu sein, warum man etwas ändern möchte. Denn in diesem „Warum“ steckt deine wahre Motivation. Wenn du ein richtig klares, starkes Warum hast, es dir selbst immer wieder vor Augen hältst und jeden Tag durchliest, wird es wahrscheinlicher sein, dass du dein Ziel auch erreichst. Deswegen sind meist die Ziele zum Scheitern verurteilt, die sich Menschen einfach nur deswegen setzen, um einem bestimmten Bild entsprechen zu wollen, ohne aber genau zu wissen, warum sie das eigentlich tun.

Fazit: Warum ist es deiner Meinung nach wichtig/unwichtig, Vorsätze für das neue Jahr zu haben?

Es ist meiner Meinung nach wichtig, grundsätzlich kraftvolle Ziele im Leben zu haben und dass es eher nebensächlich ist, wann du sie dir setzt. Das neue Jahr ist aber ein schöner Anlass, um in sich zu gehen und zu reflektieren, was du dir für das neue Jahr wünschst und welche Erfahrungen du gern in deinem Leben erschaffen möchtest.

Welche Ziele hast du dir im neuen Jahr gesetzt und womit motivierst du dich? Wir sind gespannt auf deine Vorsätze! 



Diana Damm

Diana Damm

Autor und Experte

Vorsicht, bissig! Aber nur vor dem ersten Kaffee! ;) Danach besteht meine Mission darin, Themen zu suchen und Texte zu produzieren, die dein Beauty-Herz glücklich machen. Denn, um es in Audrey Hepburns Worten zu sagen: „I believe happy girls are the prettiest!"