Trends

Vergiss Infused Water! Ab sofort trinken wir für unsere Schönheit nur noch das

Vergiss Infused Water! Ab sofort trinken wir für unsere Schönheit nur noch das

Infused Water mit Zitronenscheiben, Apfelspalten, Orangenzesten oder Gurkensticks? Pah! Wir trinken uns den strahlenden Glow jetzt mit Edelsteinwasser an. Du brauchst dir deine Klunker jetzt aber nicht sofort vom Hals reißen. Was du für diesen glamourösen Beauty-Kick brauchst und was er bewirken kann, zeigen wir dir hier.

Pimp up your drink

Schnödes Wasser musst du ab sofort nicht mehr pur trinken. Edelsteine darin geben ihre Mineralien und Spurenelemente, die auch in deinem Körper vorkommen, an das Trinkwasser ab. Deren Haushalte füllst du mit dem Stein-Drink quasi wieder auf.

Edelsteinwasser_Blog_Post

Mix it, Baby!

Generell gilt: Je mehr verschiedene Edelsteine du zu deinen Beauty-Steinchen machst, desto mehr verschiedene Mineralien und Spurenelemente reichern dein Wasser an. Außerdem: je kleiner, desto effektiver. So hast du insgesamt eine größere Oberfläche und damit auch Abgabemöglichkeit der Mineralien der Steine an ihre Umwelt, also das Wasser, das damit zu echtem Vitalwasser wird.

Viele „Stonies“ schwören ja auf die Trilogie aus Bergkristall, Amethyst und Rosenquarz, die andere Steinchen in ihrer Wirkung verstärken und ausbalancieren sollen. Sie trinken ihr Wasser übrigens immer zur selben Zeit, damit sich ihr Körper an dessen Wirkung gewöhnen kann. Probier’s mal aus!

Edelsteinwasser für die Haut

  • Zutaten: Trilogie mit Carneol
  • Anwendung: Gib ein halbes Glas Edelsteine in zwei Liter Leitungswasser, lass den Mix 24 Stunden lang ziehen und genehmige ihn dir über den Tag verteilt. Je länger die Steine im Wasser liegen, desto wirkungsvoller sollen sie sein.
  • Wirkung: Die Mixtur soll zellreinigend wirken, die Entstehung von Orangenhaut verzögern, die Durchblutung ankurbeln, was zur Vernichtung von Giftstoffen und Schlacken führt und unreine Haut sowie Pickel mildert. Voilà! Falls du akute Hautprobleme haben solltest, kommst du natürlich um einen Arztbesuch nicht herum.

Edelsteinwasser_Blog_Post_2

Edelsteinwasser für Wohlbefinden und Detoxmomente

  • Zutaten: Bergkristall, roter Jaspis, Magnesit
  • Anwendung: Lasse ein halbes Glas Edelsteine in zweieinhalb Litern Leitungswasser 24 Stunden lang ziehen, kippe den ersten halben Liter gleich morgens und den Rest über den Tag verteilt.
  • Wirkung: Die Kur soll die Verdauung ankurbeln und den Magen-Darm-Trakt in Schwung bringen, entgiften, dabei den Fettstoffwechsel anregen und gleichzeitig den Appetit zügeln. So kann glatt das eine oder andere Pfund dran glauben.

Schonmal ein Edelsteinwässerchen probiert? Also uns schmeckt es köstlich! Probier es aus und berichte von deinen Erfahrungen damit.



Marlen Gruner

Marlen Gruner

Autor und Experte

Als Redakteurin und Beautynista bin ich gemeinsam mit dem Team immer auf der Suche nach spannenden Beauty-News, um sie dir – genauso wie innovative Produkte, Marken und Hintergrund-Storys – hier auf dem Blog vorzustellen.