Beauty News

Pastellfarben: So kombinierst du die dezenten Trendnuancen richtig!

Pastellfarben: So kombinierst du die dezenten Trendnuancen richtig!

Mit unserer GLOSSYBOX Insp(i)ring Edition haben wir den Frühling eingeläutet. Besonders jetzt sehnen wir uns nach Frische und Einfachheit, denn die dicken Winterjacken haben wir eindeutig satt. Auch in Sachen Farbe sind zarte, dezente Nuancen mit einem hohen Weißanteil angesagt: Pastellfarben lieben wir gerade deshalb umso mehr! Töne in Rosa, Flieder, Hellblau, Mint und Apricot wecken in uns erste Frühlingsgefühle, da sie perfekt zu dieser schönen Jahreszeit passen. Aber wie trägt man die leichten Nuancen richtig? Und kann überhaupt jeder Pastelltöne tragen? Wir haben die schönsten Looks gesammelt und zeigen dir unsere Lieblingsinspirationen.

Wie integriere ich Pastellfarben in meinen Look?

Haar



Du hast Lust auf eine aufregende Haarfarbe? Dann sind Haarcolorationen in Pastell genau richtig für dich und in diesem Jahr absoluter Trend. Es gibt mittlerweile bereits Farbkits für zu Hause, mit denen du deine Mähne in ein Traum aus Rosa, Hellblau oder Violett verwandeln kannst.

Augen


Einen schönen Akzent setzt du mit einem Eyeliner in Flieder. Dazu runden Lidschatten in Pastelltönen wie Hellgelb, Pistazie oder auch Rosa den frühlingshaften Look ab.

Wangen



Absolutes Must-buy-Produkt in 2018? Highlighter in Pastelltönen. Aber auch ein feines Rouge in Apricot verleiht dir einen natürlich frischen Glow. Somit ist dein Teint ready für die Open-Air-Saison!

Lippen


Magst du es schlicht? Dann greif zu einem zarten Ton in Apricot oder Rosa, der vor allem in Matt super schön wirkt. Aber natürlich sind dir keine Grenzen gesetzt und du kannst dich in allen Tönen ausprobieren, die die Pastellpalette zu bieten hat.

Nägel


Passend zu Ostern spiegeln auch unsere Nägel die hellen Nuancen wider. Setz damit gleich ein Statement und lackiere dir jeden Nagel in einem anderen Farbton.

Welcher Pastellton passt zu mir?

Natürlich entscheidet in erster Linie dein persönlicher Geschmack, welcher Farbton es dir besonders angetan hat. Achte auf jeden Fall darauf, dass du Pastellfarben vereinzelt einsetzt, sonst kann dein Look schnell sehr mädchenhaft und verspielt wirken. Manche Farbtöne lassen dich außerdem blass aussehen, andere wiederum bringen dich zum Strahlen. Gehörst du zum Typ helle Haut mit blondem bis mittelbraunem Haar? Dann greif zu Apricot, Pistazie oder Pastellgelb. Hast du eher einen kühlen Teint mit olivfarbenem Unterton sowie dunkelbraunes bis schwarzes Haar? Dann stehen dir vor allem Rosa, Violett und Hellblau.

Noch mehr farbige Inspiration gefällig? Dann schau dich gern weiter in unserem Onlinemagazin um und entdecke vielfältige Beiträge rund um das Thema Beauty.



Marleen Ober

Marleen Ober

Autor und Experte

Bekennender Beyoncé-Fan und Kaffeesuchti mit leidenschaftlichem Hang zum Schreiben sowie großer Liebe zu Büchern und Vintage, für den ein perfektes Lunch Currywurst und Fritten rot weiß beinhalten. Und dank ihres TV-Auftritts („FEHLER!?") konnte sie nun endlich bei GLOSSYBOX durchstarten! #lifegoalcompleted