Specials

Haarige Sache: Diese Frau räumt mit gängigen Beauty-Idealen gewaltig auf

Haarige Sache: Diese Frau räumt mit gängigen Beauty-Idealen gewaltig auf

Versetz dich kurz zurück in die Zeit, als du mitten in der Pubertät stecktest. Schon seltsam, oder? Diese neuen Gegebenheiten – sei es der Overload an Emotionen, die Eltern, die nur nervig und peinlich sind – und mal ganz abgesehen von den körperlichen Veränderungen, die sich vollziehen. Da sprießen auf einmal Haare, die vorher nicht da waren. Und jetzt stell dir vor, dass diese neuen, fremden Haare an Stellen wachsen, die alle im Klassenzimmer sehen können: Du bist ein 12 Jahre altes Mädchen und hast einen Bart!

Was nun? Du wirst älter, fängst an zu wachsen, zu rasieren, zu zupfen und versuchst mit anderen Methoden, die Haare los zu werden. Doch wie ein schlechter Scherz verpackt in einer biologischen Verwirrung der Natur, bleibt das Ergebnis leider immer gleich. Aber genug der Vorstellung, denn diese Tatsache existiert in Wirklichkeit und betrifft einige Frauen. Eine davon heißt Harnaam Kaur, Model, Life-Coach und Body-Aktivistin. #bodypositivity

Diese Frau definiert die Beauty-Ideale neu

Als Folge einer Stoffwechselerkrankung wächst der jungen Britin mit indischen Wurzeln ein dichter Vollbart. Schämen muss sich Harnaam dafür aber nicht. Warum auch? Statt den Gesichtshaaren täglich mit dem Rasierer zu Leibe zu rücken oder sich gar einer Hormontherapie zu unterziehen, hat sie sich so angenommen, wie sie ist und ihre ganz eigene Definition von Weiblichkeit geschaffen. Damit gibt sie nicht nur denjenigen Kraft und Mut, die ebenfalls mit dem „polizystischen Ovar-Syndrom“ leben, sondern auch allen anderen, die sich wegen ihres anderen Aussehens von der restlichen Welt nicht angenommen fühlen.

Trotz ihrer enormen Internetpräsenz, vielen Instagram-Anhängern und ihres (scheinbar) selbstbewussten Äußeren (sie tätowierte sich ihr eigenes Gesicht auf das Bein), wird die 26-jährige Londonerin bedauerlicherweise gemobbt und erhält sogar Morddrohungen. Und doch lernt sie, sich selbst zu lieben, was wir absolut bewundernswert und inspirierend finden.

Du möchtest noch mehr erfahren? Dann schau dir dieses Video an, denn hier erzählt Harnaam ihre ganze Story kürzlich selbst in diesem 15-minütigen Talk:

Du möchtest noch mehr inspirierende Stories? Dann schau dich auf unserem Blog um und lass dich inspirieren.



Marleen Ober

Marleen Ober

Autor und Experte

Bekennender Beyoncé-Fan und Kaffeesuchti mit leidenschaftlichem Hang zum Schreiben sowie großer Liebe zu Büchern und Vintage, für den ein perfektes Lunch Currywurst und Fritten rot weiß beinhalten. Und dank ihres TV-Auftritts („FEHLER!?") konnte sie nun endlich bei GLOSSYBOX durchstarten! #lifegoalcompleted