Nägel

Welcome to the Jungle: So machst du dein tropisches Naildesign selbst

Welcome to the Jungle: So machst du dein tropisches Naildesign selbst

Im April geht es bei uns ganz schön heiß her. Mit tropischen Schönmachern für innen und außen stimmen wir uns schon mal auf wärmere Tage ein. Und ein Beauty-Programm ohne die passenden Naildesigns im Tropical Style wäre wohl kaum perfekt. Palmenwedel, exotische Blüten und tropische Früchtchen machen sich nämlich ganz hervorragend auf den Fingerspitzen. Hier sind die schönsten Motive und Designs aus dem Netz:

Jungle Nail Art zum Nachmachen

Neben satten Grüntönen und dichtem Blattwerk entführen auch leuchtende Lotusblüten und zarte Pastellnuancen in die exotischen Tiefen des Dschungels. Besonders fingerfertige Beautys greifen zum Pinsel und malen Ranken und Palmenwedel freihändig auf den Nagel. Falls es dir da noch ein wenig an Fingerfertigkeit und vor allem Geduld fehlt, kannst du auch Schablonen (z. B. von MoYou London), Stempel und Folien zur Hilfe nehmen.

Wähle zunächst einen Farbton als Base und lackiere deine Nägel damit einmal. Dann legst du die Schablone auf eine Stempelunterlage und trägst die gewünschten Nuancen auf. Mit einer leicht rollenden Bewegung applizierst du das Motiv schließlich per Stempel.

Noch einfacher geht es mit Motiven zum Aufkleben. Bei unseren Freunden von Miss Sophie’s bekommst du Ananas, Palmenblatt und Lotusblüte zum Selbstkleben. Ansonsten lohnt sich natürlich auch der Gang zum Profi. Ein bisschen Inspo gefällig? Bitte schön!









Du willst noch mehr Inspiration? Dann schau in unserem Onlinemagazin vorbei und entdecke viele spannende Beauty Stories.



Anna Sağlam

Anna Sağlam

Autor und Experte