Pflege

Sonnenschutz für deine Mähne: Darum ist LSF für unser Haar wichtig!

sonnenschutz-haar-lsf-melusine-glossybox-pflege-mai-sonne

Hey Sonnenanbeterin, freust du dich auch schon so sehr auf das Unboxing der Let the Sun Shine Edition im Mai? Wie du bereits weißt, warten darin jede Menge Beauty-Essentials, die dich durch den hoffentlich sonnenreichen Monat begleiten. Unter anderem haben wir dir ein Haar-Elixier mit Sonnenschutz von MÉLUSINE PARIS als erste Sneak Peek in die GLOSSYBOX gepackt. In diesem Beitrag erfährst du, warum LSF für unsere Mähnen mindestens genauso wichtig ist, wie für unsere Haut und wie es genau funktioniert!

Falls du noch keine Maibox geordert hast, dann schau dich hier um und sichere sie dir im Abo deiner Wahl. Ganz flexibel und nach deinen Wünschen:

Sonnenschutz für deine Mähne: Darum ist LSF für unser Haar wichtig!

LSF in Haarpflege – Warum ist es wichtig?

sonnenschutz-haar-lsf-melusine-glossybox-pflege-mai-sonne

Genau wie bei unserer Haut kann die intensive UV-Strahlung die Struktur unserer Haare verändern. Während sich die Haut bei zu viel Sonnengenuss trocken und schuppig anfühlen sowie Verbrennungen erleiden kann, ist es beim Haar nicht viel anders. Die Schuppenschicht des ungeschützten Haares wird angegriffen, die Brücken in der Keratinschicht geschwächt. Im Ergebnis kann das Haar stumpf, trocken und brüchig werden.

Nicht zu vergessen: Unsere Kopfhaut braucht ebenfalls Schutz. Mit einem LSF-Produkt fürs Haar kannst du also gleichzeitig deine Kopfhaut schützen und pflegen.

Glossy Tipps: So schützt du dein Haar vor UV-Strahlung

  • Produkte mit UV-Filtern. Gönn dir das HAIR ELIXIER von MÉLUSINE PARIS aus unserer GLOSSYBOX Mai als tägliche Haarpflege und zum maximalen Sonnenschutz deiner Mähne. Weitere Produkte, wie Shampoo, Conditioner oder Spray, shoppst du ganz bequem auf lookfantastic.de. Tipp: Vergiss nicht, im Warenkorb deine Glossy Credits einzulösen 😉
  • Maske ins Haar. Besonders die Kombination aus Chlor- bzw. Salzwasser und strahlender Sonne ist alles andere als gut für dein haar. Es sein denn, du setzt auf richtige Pflege und Schutz. Genießt du deinen tag irgendwo am Wasser, kannst du deine Haarkur etwa schon vorher ins Haar einmassieren und es zum Dutt zusammendrehen. So bleibt es während deiner Sonnenbäder geschützt.
  • Kopfbedeckung. Auch wenn es das einfachste Mittel ist, Kopf, haar sowie Gesicht vor zu starker Sonneneinstrahlung zu schützen, vergessen wir es oft. Kaufe dir also ein cooles Haar-Accessoire – ob Tuch, Hut oder Cap – das dir besonders gut steht. Eine Inspo für coole Mützenfrisuren findest du hier.
  • Sulfatfreies Shampoo. Sulfate können deinem Haar besonders schnell Farbpigmente entziehen und es wirkt im Ergebnis fad und glanzlos.
  • Weniger Hitze. Gemeint sind unsere liebsten Glätteisen, Fön, Lockenstab und Co! Verzichte in den warmen Jahreszeit so oft es geht auf zusätzliche Hitze. So bleibt deine Haarstruktir länger gesund und geschmeidig!


Diana Damm

Diana Damm

Writer and expert

Vorsicht, bissig! Aber nur vor dem ersten Kaffee! ;) Danach besteht meine Mission darin, Themen zu suchen und Texte zu produzieren, die dein Beauty-Herz glücklich machen. Denn, um es in Audrey Hepburns Worten zu sagen: „I believe happy girls are the prettiest!"


Diana is currently loving...


Hol dir deine 1. Box im Flex-Abo für nur 12 € statt 15 € und freu dich auf eines von zwei Special Designs im Oktober! Code: MASKE DEAL SICHERN