Beauty School

#wanderstyle! Flechte in wenigen Steps romantische Waterfall Braids

Waterfall Braids

Sie sind super romantisch und ganz einfach nachzustylen: Waterfall Braids. In unserem Tutorial zeigen wir, wie du die Abwandlung des französischen Zopfs, der deine Haare samt Strähnen easy bändigt, schnell und simpel zu Hause nachmachen kannst, um ready to hike zu sein! Auf die Wanderfrise, fertig, los!

Waterfall Braids step-by-step

Step 1:

Eine Strähne der Seitenpartie entnehmen und diese in drei gleich große Strähnchen aufteilen. Diese dann einmal wie einen ganz normalen Flechtzopf kreuzen.

Waterfall Braids

Step 2:

Beim weiteren Flechten die untere Strähne aus- und hängenlassen. Stattdessen eine Strähne gleich darüber nehmen und kreuzen. Genauso weiter flechten.

Waterfall Braids

Step 3:

Wie bei einem französischen Zopf mehr Haar zur oberen Strähne dazunehmen und mit einflechten. Auf diese Weise um den Scheitel herum arbeiten. Genauso auf der rechten Seite vorgehen, sodass sich die beiden französischen Zöpfe in der Mitte des Hinterkopfes treffen. Mit einem Gummi fixieren.

Waterfall Braids

Step 4:

Strähne bis zum Ende durchflechten, schließlich zu einem Bun eindrehen. Muss nicht zu akkurat sein und darf ruhig ein wenig undone aussehen.

Waterfall Braids

Step 5:

Den Mini-Halfbun schließlich mit Nadeln fixieren und feststecken.

Waterfall Braids

Lust auf mehr Styles? Probiere doch mal eine sinnliche Hochsteckfrisur à la Salsa Nights oder einen coolen Look mit dekorativem Haarclip. Du willst spannende Beauty-Tools entdecken und ausprobieren? Dann sichere dir hier deine GLOSSYBOX.



Marlen Gruner

Marlen Gruner

Autor und Experte

Als Redakteurin und Beautynista bin ich gemeinsam mit dem Team immer auf der Suche nach spannenden Beauty-News, um sie dir – genauso wie innovative Produkte, Marken und Hintergrund-Storys – hier auf dem Blog vorzustellen.