Make-up

GLOSSY Tutorial: Hey, Meerjungfrauen, ran an die Glitter Eyes!

Bei der jährlichen Steuererklärung oder der neuen Banküberweisung, die ich tätige, fällt mir immer wieder auf, wie anstrengend und deprimierend es manchmal ist, erwachsen zu sein! Diese Momente sind dir sicher keine unbekannten, oder? Ergo: Das Leben braucht mehr Glitter! Und der Sommer bietet die perfekte Gelegenheit, um etwas Glitter in dein Make-up zu integrieren. Daher Glitzerpartikel shoppen, Wimpernkleber schnappen und los geht’s. It’s Glitter Eyes o’clock!

Bringe Glitter Eyes auf ein neues Beauty-Level

Step 1
Glittereyes_schritt1

Trage eine Base auf. Grundiere deine Augenlider mit einem hellbeigefarbenen Lidschatten und zeichne in einem gold- bzw. bronzefarbenen Ton eine krumme „Banane“ in deine Lidfalte. 

Step 2
Glittereyes_schritt2

Nun kommt ein transparenter Wimpernkleber und weißes Glitzer zum Einsatz. Vermische das Glitzer mit dem Kleber auf deinem Handrücken. Achtung: Jetzt muss es fix gehen, bevor der Kleber auf der Hand antrocknet. Appliziere diesen mithilfe eines Wattestäbchens unterhalb deines Wimpernkranzes.

Step 3
Glittereyes_schritt4

Falls du me(e)hr willst, tupfe weitere Glitzerpartikel in Blautürkis unter deine Augen. Looks like mermaid tears, soooo wunderschön …

Step 4

Glittereyes_schritt5

Tusche deine Wimpern anschließend leicht.

Done!

Glittereyes_schritt6

Du kannst von neuen Looks nicht genug bekommen? Dann lass dich hier im Onlinemagazin immer wieder auf’s Neue inspirieren! Die passenden Produkte findest du übrigens in deiner monatlichen GLOSSYBOX



Marleen Ober

Marleen Ober

Autor und Experte

Bekennender Beyoncé-Fan und Kaffeesuchti mit leidenschaftlichem Hang zum Schreiben sowie großer Liebe zu Büchern und Vintage, für den ein perfektes Lunch Currywurst und Fritten rot weiß beinhalten. Und dank ihres TV-Auftritts („FEHLER!?") konnte sie nun endlich bei GLOSSYBOX durchstarten! #lifegoalcompleted