Beauty School

GLOSSY Tutorial: So verwendest du einen Bronzer richtig!

GLOSSY Tutorial: So verwendest du einen Bronzer richtig!

Lust auf mehr GLOSSY Basics in unserem „Beauty School“-Monat? Los geht’s! Diesmal geht es um ein beliebtes Produkt, mit dem sich viele Beauties schwertun. Er legt sich schwerelos auf unseren Teint und verleiht ihm diesen Glow wie von der Sonne geküsst: der Bronzer! Das liegt an seiner talkfreien, mit Mineralien angereicherten Formel, die ein seidiges, natürliches Finish hervorbringt. Mit verschiedenen Tönen zaubert dir ein lang anhaltender Bronzer Konturen und Highlights aufs Gesicht. Wie du eine leichte sunkissed Bräune ganz dezent aber sehr effektvoll betonst, zeigen wir dir hier:

GLOSSY Basics: So verwendest du einen Bronzer richtig!

Gehe direkt zu:

Step 1: Wangen

Mit einem Pinsel über den Bronzers streichen und zunächst auf deine Wangen – schräg unterhalb der Wangenknochen – auftragen. Gut verblenden. Ähnlich wie beim Contouring gibt es deinem Gesicht mehr Tiefe, bleibt dabei jedoch so schön dezent.

Bronzer auf Wangen auftragen

Step 2: Stirn

Erneut mit dem Pinsel etwas Bronzer aufnehmen und damit über die Stirnaußenseiten, entlang der Haarlinie, von oben nach unten fahren. Dabei die Stirnmitte auslassen. Übergänge ebenfalls gut verblenden. Dank des leichten Schimmers wird die Stirn und damit auch das Gesicht vorteilhaft modelliert.

GLOSSY-Tipp: Hier gilt, je größer die Stirnpartie, desto großzügiger darf aufgetragen werden.

Bronzer auf Stirn auftragen

Step 3: Nasenflügel

Zum Schluss die Nase betonen, damit wird der gebräunte Look abgerundet. Dazu einfach mit dem Pinsel ganz leicht über die Nasenflügel streichen.

GLOSSY-Tipp: Zu viel Produkt auf der Nase gelandet? Streich den Überschuss einfach mit einem sauberen Pinsel ab. Und voilà! Fertig ist dein natürlicher, sonnengeküsster Look. 🙂

Bronzer auf Nasenflügel auftragen

Mehr tolle Beauty-Tutorials findest du hier. Noch keine GLOSSYBOX? Dann schnell hier entlang zu deinem persönlichen Abo.



Diana Damm

Diana Damm

Autor und Experte

Vorsicht, bissig! Aber nur vor dem ersten Kaffee! ;) Danach besteht meine Mission darin, Themen zu suchen und Texte zu produzieren, die dein Beauty-Herz glücklich machen. Denn, um es in Audrey Hepburns Worten zu sagen: „I believe happy girls are the prettiest!"


Du hast noch kein GLOSSYBOX-Abo? Hol dir jetzt unsere Mai GLOSSYBOX! Erfahre hier wie!