Trends

Ciao Wintergrau! 5 exotische Looks, die Farbe in deinen Alltag bringen

Ciao Wintergrau! 5 exotische Looks, die Farbe in deinen Alltag bringen

Wir haben genug vom schnöden Wintergrau und läuten mit unserer Rainforest Edition im April farbenfrohere Zeiten ein. Da dürfen natürlich auch die passenden Beauty Looks nicht fehlen. Wir haben uns von der bunten Flora und Fauna des Regenwaldes inspirieren lassen und die schönsten bunten Make-up-Trends herausgesucht, mit denen du deinem Alltagslook einen frischen Farbklecks verpasst. 

Upside-Down Liner

Es gilt das Motto: Je knalliger, desto besser. Klingt erstmal gewagt, lässt sich im Frühling, aber auch super im Alltag tragen und verpasst deinem Blick einen echten Frischekick. Am besten wählst du einen Ton, der zwar ordentlich Strahlkraft hat, aber mit deiner Augenfarbe harmoniert. Besonders ausdrucksstark gelingt der Look mit einem Gel-, Flüssig oder Filzliner. Damit lassen sich präzise und sehr feine Linien ziehen. Möchtest du einen fließenderen Übergang schaffen, empfehlen sich Kohlekajal bzw. Eyeliner mit wachsartigen Minen. Diese lassen sich leicht verblenden und schaffen ein weniger intensives Ergebnis. Was sich für deine jeweilige Augenfarbe und -form am besten eignet, findest du hier.

Colourful Eyebrows

Imaxtree Gucci SS 2017

Wer in den 90ern auf Techno stand, erinnert sich vermutlich noch sehr gut an Marusha. Die DJane war damals aber nicht nur für ihre Beats, sondern auch für ihren auffälligen Beauty-Look bekannt. Ihr Markenzeichen: bunte Augenbrauen. Und genau die sind jetzt zurück. Vor allem sattes Dschungelgrün, aber auch Rosa-, Gelb- und Blautöne stehen derzeit hoch im Kurs. Wer das Ganze nur einmal austesten möchte, muss auch nicht gleich ganz so tief in den Farbtopf greifen. Eine farbige Mascara reicht hier vollkommen aus. Wichtig: Den Rest des Make-ups eher dezent halten, damit der Look nicht zur bunten Clownmaske wird.

Coloured Mascara

Imaxtree Van Noten F18

Und damit wären wir auch schon beim nächsten Punkt. Auch die Wimpern bekommen jetzt einen farbigen Anstrich. Besonders raffiniert gelingt der Look, wenn du nur die Spitzen bunt stylst. Hierfür tuschst du deine Wimpern erst einmal schwarz über. Gut trocknen lassen! Dann setzt du farbige Akzente deiner Wahl auf den Spitzen. Oder du wählst das komplette Make-over und greifst direkt zur farbigen Wimperntusche in Blau oder Pink. Und auch hier gilt: Beim restlichen Make-up lieber sparsam arbeiten, sonst besteht Paradiesvogel-Gefahr!

Graphic Eyeliner

Imaxtree links: L’Oreal S18, rechts: Prabal Gurung F17

Klar, wir lieben den klassischen Cat-Eye-Look, aber es darf auch mal ein bisschen abwechslungsreicher sein. Mit Graphic Eyeliner setzt du deine Augen dramatisch in Szene. Ob Striche, Pünktchen oder Balken – alles ist erlaubt. Setze Striche an deiner Augenaußenseite parallel übereinander oder Akzente, indem du eine geschwungene Linie in die Lidfalte ziehst. Die Außenseite deiner Augen kannst du auch mit Pünktchen oder ganz feinen Dreiecken hervorheben. In knalligen Nuancen verpasst du deinem AMU eine wilde Note.

Rainbow Freckles

Ok, dieser Look erfordert durchaus ein bisschen Mut, aber er lohnt sich. Sommersprossen versprühen einfach herrlichste Sommerlaune und mit ein bisschen Farbe verpasst du dem Look eine Spur Extravaganz. Hierfür solltest du zunächst eine Make-up-Basis schaffen. Danach ist deiner Kreativität keine Grenze gesetzt. Ob Eyeliner, Augenbrauenstift, Lidschatten, Lipgloss, Lippenstift oder Glitzerpartikel – alles ist erlaubt. Am besten trägst du das jeweilige Produkt erst einmal auf deinem Handrücken auf und tupfst es dann mit einem feinen Pinsel auf dein Gesicht. Anschließend noch mit einem Fixierspray festigen und fertig!

Du möchtest noch mehr Beauty-Looks zum Nachmachen? Dann schau dich hier in unserem Onlinemagazin um. Die passenden Produkte kannst du dir außerdem mit deiner eigenen GLOSSYBOX direkt nach Hause holen. 



Anna Sağlam

Anna Sağlam

Autor und Experte