Haare

Ei, Ei, Ei! Diese Proteinbombe ist ein echter Beauty-Booster

Ei, Ei, Ei! Diese Proteinbombe ist ein echter Beauty-Booster

Asiatinnen hätten ja angeblich gern eine Haut wie ein hart gekochtes, gepelltes Ei: straff, prall, glatt, makellos und dennoch elastisch. Ähm ja. Ehe wir uns aber Japanerinnen mit Eierköpfchen vorstellen, widmen wir uns doch lieber dem gepriesenen Beauty-Booster an sich. Denn etwas ist wirklich dran an seinem Effekt für die Schönheit. Wir sind der Sache so kurz vor Ostern mal auf den goldgelben Grund gegangen.

Das Ei als Beauty-Booster

Nicht umsonst futtern Sportler Unmengen von Eiern. Sollen sie doch vor Proteinen nur so strotzen und den Muskelaufbau fördern. Aber nicht nur das: Proteine und ebenso Aminosäuren wirken antibakteriell. Hinzu kommt ausgleichend wirkendes Vitamin B, auch Biotin genannt, das die Regeneration unserer Hautzellen ankurbelt.

Außerdem enthalten in Eiern ist das Beauty-Vitamin A, auch Retinol genannt, das das Haar kräftigt und sein Wachstum boostet. Der Vitamine nicht genug, mischt auch das Vitamin E mit, das die Durchblutung der Kopfhaut fördern und das Haarwachstum anregen soll.

D(E)IY-Beauty für die Haut

Eigelb-Gesichtsmaske gegen trockene Haut

Mische dafür ein Eigelb mit Milch, etwas Zitronensaft plus ein wenig Sahne oder Mandelöl. Trage die Maske auf, lass sie 20 Minuten einwirken und nimm sie dann mit lauwarmem Wasser ab. Was sie kann? Feuchtigkeit spenden, nähren, Linien kaschieren und Poren verfeinern. Ebenso heilsam ist ein Eigelb zu einer Maske gemischt mit je einem Teelöffel Olivenöl und Zitronensaft.

Eiweiß-Gesichtsmaske gegen vergrößerte Poren

Schlage ein Ei auf, trenne das Eigelb vom Eiweiß. Schäume es mit einem Schneebesen in einem Schälchen auf. Trage dann eine Hälfte der Masse mit einem sauberen Kosmetikpinsel auf dein Gesicht auf, gib ein Kosmetiktuch darauf und pinsele die zweite Hälfte Eiklar darüber. Zehn Minuten einwirken und fest werden lassen. Abnehmen und über verfeinerte Poren freuen.

Darum sind Eier wahre Beauty Booster_Haarmaske

D(E)IY-Beauty für die Haare

Eiermaske für mehr Glanz

Der hohe Proteingehalt von Eiern ist geradezu ideal für glänzende Haare und eine schöne Haarstruktur. Vermische für diesen Effekt ein Ei mit einer reifen, zerdrückten Avocado, verteile den pflegenden Mix auf Kopfhaut und Haaren und wasche ihn nach rund 30 Minuten wieder aus. Er nährt Haare wie Kopfhaut und hilft damit auch gegen Schuppen.

Eischneemaske für weiche Struktur

Trenne dafür das Eiweiß vom Dotter und schlage es zu Eischnee auf. Das reibst du dann in frisch gewaschenes Haar, das durch die Vitamine schön weich gepflegt werden soll.

Jetzt hast Du Hunger und hast Lust auf mehr Beauty-Inspo? Kein Problem. Hier geht’s zu leckeren Osterrezepten und hier zu deinen ganz persönlichen Beauty-Inspirationen.



Marlen Gruner

Marlen Gruner

Autor und Experte

Als Redakteurin und Beautynista bin ich gemeinsam mit dem Team immer auf der Suche nach spannenden Beauty-News, um sie dir – genauso wie innovative Produkte, Marken und Hintergrund-Storys – hier auf dem Blog vorzustellen.